Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 06.11.2019 - 4 U 123/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,38189
OLG Brandenburg, 06.11.2019 - 4 U 123/19 (https://dejure.org/2019,38189)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 06.11.2019 - 4 U 123/19 (https://dejure.org/2019,38189)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 06. November 2019 - 4 U 123/19 (https://dejure.org/2019,38189)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,38189) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • Anwaltsblatt

    § 666 BGB, § 667 BGB, § 675 BGB, § 861 BGB, § 862 BGB
    Insolvenzverwalter als angestellter Anwalt: Risiken und Nebenwirkungen

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Zum einstweiligen Rechtsschutz bei Abwicklung des Ausscheidens eines angestellten Rechtsanwalts aus Anwaltssozietät mit Haupttätigkeit Insolvenz- und Zwangsverwaltung

  • Anwaltsblatt

    § 666 BGB, § 667 BGB, § 675 BGB, § 861 BGB, § 862 BGB
    Insolvenzverwalter als angestellter Anwalt: Risiken und Nebenwirkungen

  • degruyter.com(kostenpflichtig, erste Seite frei)

    Elektronische Daten sind keine Sachen und unterfallen nicht dem Besitzschutz

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de
  • rechtsportal.de

    Anspruch eines aus einer Berufsausübungsgemeinschaft ausgeschiedenen Rechtsanwalts auf Herausgabe von Akten, Unterlagen und Daten sowie auf Unterlassung der Einsicht in Originalakten und -unterlagen

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Zur Auseinandersetzung einer Insolvenzverwalterkanzlei mit einem angestellten Verwalter

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Daten sind keine Sache

  • lhr-law.de (Kurzinformation)

    Besitzvorschriften sind nicht auf elektronische Daten anwendbar

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Kein Anspruch eines ausgeschiedenen Rechtsanwalts und Insolvenzverwalters auf Herausgabe von Akten und Unterlagen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Elektronische Daten sind keine Sachen iSv. § 90 BGB

Besprechungen u.ä.

  • wordpress.com (Entscheidungsanmerkung)

    Elektronische Daten sind keine Sachen im Sinne des BGB - oder doch?

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2020, 54
  • ZIP 2019, 2307
  • NZI 2020, 129
  • WM 2020, 553
  • AnwBl 2020, 107
  • AnwBl Online 2020, 138
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Essen, 06.01.2022 - 6 O 314/21

    Entzug der Administratorenrechte für einen Account

    Denn Daten können nicht die Körperlichkeit von Sachen im Sinne des § 90 BGB aufweisen, da sie sich anders als körperliche Gegenstände durch ihre Nicht-Rivalität, Nicht-Exklusivität und Nicht-Abnutzbarkeit auszeichnen, d.h. dass sie von einer Vielzahl von Nutzern verwendet werden können, ohne dass die Nutzung des jeweils anderen dadurch beeinträchtigt wird, dass sie ohne besonderen finanziellen Aufwand beliebig kopierbar sind und keiner Abnutzung oder Alterung unterliegen (OLG Brandenburg, Urt. v, 06.11.2019-4 U 123/19 m. w.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht