Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 08.07.2009 - 4 U 152/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,14050
OLG Brandenburg, 08.07.2009 - 4 U 152/08 (https://dejure.org/2009,14050)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 08.07.2009 - 4 U 152/08 (https://dejure.org/2009,14050)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 08. Juli 2009 - 4 U 152/08 (https://dejure.org/2009,14050)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,14050) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    Verbraucherdarlehensvertrag: Widerruf nach Ablauf der Widerrufsfrist; Fristbeginn bei fehlender Angabe der Widerrufsfolgen in der Widerrufsbelehrung; Verhältnis zwischen Widerrufsrecht bei Verbraucherdarlehen und Haustürgeschäft; Annahme eines Haustürgeschäfts bei ...

  • Judicialis
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Widerruf eines Darlehensvertrages als Haustürgeschäft

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 312 Abs. 1 S. 1
    Widerruf eines Darlehensvertrages als Haustürgeschäft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Celle, 21.05.2015 - 13 U 38/14

    Lexikonkauf im Haustürgeschäft: Widerruf eines auf den Kauf mehrerer

    Dieser Vorrang nach § 312a BGB a. F. gilt für die Gesamtheit der materiell-rechtlichen Normen betreffend das Widerrufs- oder Rückgaberecht und zwar auch insoweit, als § 312 BGB a. F. besondere, über § 355 Abs. 2 BGB a. F. hinausgehende Anforderungen an die Widerrufsbelehrung enthielt (Masuch in: MüKoBGB, 5. Aufl., § 312a Rn. 14; i. Erg. ebenso: OLG Brandenburg, Urteil vom 8. Juli 2009 - 4 U 152/08, juris Tz. 46 f.; wohl ebenso: Saenger in: Erman, BGB, 13. Aufl., § 312a Rdnr. 7; Junker in: jurisPK-BGB, 6. Aufl., § 312a Rdnr. 14 f.; Schulte-Nölke in: Nomos Kommentar zum BGB, 7. Aufl., § 312a Rdnr. 2 a. E.).
  • LG Mönchengladbach, 21.05.2015 - 10 O 183/14

    Anforderungen an die Wirksamkeit des Widerrufs eines Darlehensvertrages und

    Es fehlt insoweit an einer dem § 312 Abs. 2 BGB entsprechenden Regelung für das Verbraucherdarlehen (OLG Brandenburg Urteil vom 08.07.2009, Az.: 4 U 152/08).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht