Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 12.03.2012 - 11 Wx 17/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,7210
OLG Brandenburg, 12.03.2012 - 11 Wx 17/11 (https://dejure.org/2012,7210)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 12.03.2012 - 11 Wx 17/11 (https://dejure.org/2012,7210)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 12. März 2012 - 11 Wx 17/11 (https://dejure.org/2012,7210)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,7210) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    Betreuung: Möglichkeit der Abänderung eines die Berufsmäßigkeit der Betreuung betreffenden Beschlusses bei sog. Altfällen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Möglichkeiten zur nachträglichen Änderung der Feststellung der Berufsmäßigkeit einer Betreuung

  • Bt-Recht(Abodienst, Leitsatz frei)

    Berufsmäßigkeit der Betreuung, Abänderung des Beschlusses, Altfälle

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1836 Abs. 1 S. 2; VBVG § 1
    Nachträgliche Aufhebung der Feststellung der Berufsmäßigkeit der Betreuung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2012, 1672
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Kleve, 17.06.2013 - 4 T 58/13

    Möglichkeit einer nachträglichen isolierten Feststellung der Berufsmäßigkeit

    Die nachträgliche Umwandlung einer bestehenden ehrenamtlichen Betreuung in eine Berufsbetreuung ist grundsätzlich unzulässig (vgl. Palandt/Diederichsen, BGB, 71. Aufl. 2012, § 1 VBVG Rn. 8; zweifelnd Jürgens/Jürgens, BetreuungsR, 4. Aufl. 2010, § 1 VBVG Rn. 8, 9; a.A. MünchKomm/Wagenitz, BGB. 6. Aufl. 2012, § 1836 Rn. 6; offengelassen OLG Brandenburg, Beschluss vom 12.03.2012, Az.: 11 Wx 17/11, Juris-Rn. 10 = BtPrax 2012, 166).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht