Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 12.06.2009 - 9 WF 170/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,17714
OLG Brandenburg, 12.06.2009 - 9 WF 170/09 (https://dejure.org/2009,17714)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 12.06.2009 - 9 WF 170/09 (https://dejure.org/2009,17714)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 12. Juni 2009 - 9 WF 170/09 (https://dejure.org/2009,17714)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,17714) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Anrechnung des auf den Erziehungsbeitrag entfallenden Teils des Pflegegeldes für die im Haushalt der Prozesskostenhilfe beantragenden Partei lebende Kinder

  • Judicialis

    ZPO § 115 Abs. 1 Satz 2; ; ZPO § ... 115 Abs. 1 Satz 3 Nr. 1 a; ; ZPO § 115 Abs. 1 Satz 3 Nr. 2; ; ZPO § 115 Abs. 1 Satz 3 Nr. 3; ; ZPO § 115 Abs. 1 Satz 3 Nr. 4; ; ZPO § 115 Abs. 2; ; ZPO § 127 Abs. 2; ; ZPO §§ 567 ff.; ; SGB VIII § 39; ; SGB XII § 82; ; SGB XII § 82 Abs. 2 Nr. 4

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anrechnung des auf den Erziehungsbeitrag entfallenden Teils des Pflegegeldes für im Haushalt der Prozesskostenhilfe beantragenden Partei lebende Kinder

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OLG Stuttgart, 03.04.2017 - 15 WF 51/17

    Verfahrenskostenhilfeantrag für die Rechtsverteidigung einer Großmutter in einem

    a) Allerdings ist nach bisher allgemeiner Meinung in Rechtsprechung und Literatur der Erziehungskostenanteil des für ein Pflegekind nach §§ 27, 33, 39 SGB VIII gewährten Pflegegeldes als Einkommen im Sinne des § 115 Abs. 1 ZPO zu werten (OLG Bremen FamRZ 2013, 1755, 1756; OLG Nürnberg FamRZ 2010, 1361; OLG Brandenburg Beschluss vom 12.6.2009 - 9 WF 170/09 - juris Rn. 3; OLG Karlsruhe FamRZ 2004, 645 juris Rn. 11; Schürmann in: Rahm/Künkel Handbuch Familien- und Familienverfahrensrecht Stand Oktober 2016 Rn. 298; Zöller/Geimer ZPO 31. Aufl. § 115 Rn. 17).

    Die Hilfeleistung stelle das durch die öffentliche Hand erbrachte Entgelt für den mit der Betreuung und Erziehung verbundenen Arbeits- und Zeitaufwand dar (OLG Nürnberg FamRZ 2010, 1361; OLG Brandenburg Beschluss vom 12.6.2009 - 9 WF 170/09 - juris Rn. 4; OLG Karlsruhe FamRZ 2004, 645 juris Rn. 11).

  • BGH, 09.12.2020 - XII ZB 191/19

    Zur Frage, ob der Erziehungskostenanteil des nach § 39 Abs. 1 Satz 2 SGB VIII

    Nach überwiegender Meinung ist das Pflegegeld hinsichtlich des Erziehungsbeitrags als einzusetzendes Einkommen der Pflegeeltern anzusehen (OLG Bamberg FamRZ 2020, 1569; OLG Bremen FamRZ 2013, 1755, 1756; OLG Nürnberg FamRZ 2010, 1361; OLG Brandenburg Beschluss vom 12. Juni 2009 - 9 WF 170/09 - juris Rn. 2; OLG Karlsruhe FamRZ 2004, 645, 646; OVG Münster Beschluss vom 16. Dezember 2013 - 12 A 1731/13 - juris Rn. 6; Zöller/Schultzky ZPO 33. Aufl. § 115 Rn. 23; Schürmann in Rahm/Künkel Handbuch Familien- und Familienverfahrensrecht 81. Lieferung 09.2020 Formelle Voraussetzungen der VKH-Gewährung Rn. 298).
  • OLG Hamm, 28.11.2018 - 2 WF 109/18

    Verfahrenskostenhilfe; Pflegegeld

    Nach der herrschenden Ansicht in Rechtsprechung (OLG Bremen, Beschluss vom 8.2.2013, Az. 4 WF 22/13, FamRZ 2013, 1755; OLG Nürnberg, Beschluss vom 24.3.2010, Az. 11 WF 329/10, FamRZ 2010, 1361; OLG Brandenburg, Beschluss vom 12.6.2009, Az. 9 WF 170/09, zitiert nach juris; OLG Karlsruhe, Beschluss vom 13.6.2003, Az. 16 WF 169/02, FamRZ 2004, 645) und Literatur (Zöller/Geimer, ZPO, 32. Aufl. 2018, § 115 ZPO Rn. 17; MüKoZPO/Wache, 5. Aufl. 2016, § 115 ZPO Rn. 18; Musielak/Voit, ZPO, 15. Aufl. 2018, § 115 Rn. 4; Groß in Groß, Beratungshilfe/Prozesskostenhilfe/Verfahrenskostenhilfe, 14. Aufl. 2018, § 115 Rn 21), ist dieser Anteil des Pflegegeldes bei der Bedürftigkeitsprüfung nach § 115 ZPO als Einkommen zu berücksichtigen.
  • OLG Köln, 15.10.2009 - 4 WF 160/09

    Berücksichtigung des Pflegegeldes bei der Ermittlung des maßgeblichen Einkommens

    Dies gilt deswegen, weil nicht die Eltern des Minderjährigen diesen betreuen und erziehen und diese Aufgabe deshalb Dritten - hier der Klägerin - gegen Entgelt anvertraut worden ist (vgl. OLG Brandenburg, Beschluss vom 12.06.2009 - 9 WF 170/09 in juris Rechtsportal.
  • OLG Nürnberg, 10.04.2019 - 9 WF 348/19

    Erziehungsbeitrag als Bestandteil des Pflegegeldes

    zu verweisen (ebenso OLG Bremen FamRZ 2013, 1755; OLG Brandenburg 9 WF 170/09, juris; Zöller, 32. A., § 115, Rn 17, 18 a, m.w.N.; T-P § 115 Rn 3).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht