Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 13.11.2013 - 4 U 93/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,32798
OLG Brandenburg, 13.11.2013 - 4 U 93/11 (https://dejure.org/2013,32798)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 13.11.2013 - 4 U 93/11 (https://dejure.org/2013,32798)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 13. November 2013 - 4 U 93/11 (https://dejure.org/2013,32798)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,32798) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Wirksamkeit einer formularmäßigen Zinsanpassungsklausel in einem Darlehensvertrag zwischen Bank und Unternehmer

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wirksamkeit einer formularmäßigen Zinsanpassungsklausel in einem Darlehensvertrag zwischen einer Bank und einem Unternehmer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Unwirksamkeit einer bestimmten formularmäßigen Zinsanpassungsklausel in einem Darlehensvertrag mit einem Unternehmer

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Fristlose Kündigung der gesamten Geschäftsverbindung zu einem langjährigen Bankkunden

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Bonn, 17.09.2020 - 19 O 251/19

    Schadensersatzanspruch eines Darlehensnehmers gegen die Bank nach unwirksamer und

    Allerdings sprachen sowohl die vom Landgericht Aachen in Bezug genommenen Kommentierungen als auch zwei Entscheidungen des Brandenburgischen Oberlandgerichts (Urteil vom 13.11.2013 - 4 U 93/11, juris Rn. 80; Urteil vom 18.11.2009 - 3 U 104/08, juris Rn. 26; in Bezug genommen in dem vom Klägervertreter vorgelegten Hinweisbeschluss des Oberlandgerichts Düsseldorf vom 21.04.2020, I-6 U 136/19) dafür, die Kündigung seinerzeit als unzulässig zu bewerten.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht