Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 14.11.2013 - 5 U 6/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,32773
OLG Brandenburg, 14.11.2013 - 5 U 6/11 (https://dejure.org/2013,32773)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 14.11.2013 - 5 U 6/11 (https://dejure.org/2013,32773)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 14. November 2013 - 5 U 6/11 (https://dejure.org/2013,32773)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,32773) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ansprüche des Käufers eines Hausgrundstücks wegen arglistigen Verschweigens von Mängeln der Abdichtung der erdberührenden Außenwände durch den Verkäufer

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Eigene Mängelanzeige dem Käufer nicht offenbart: Arglist!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Ansprüche des Käufers eines Hausgrundstücks wegen arglistigen Verschweigens von Mängeln bei der Abdichtung der erdberührenden Außenwände durch den Verkäufer

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Wahrheitswidrige Aussagen zum Kaufobjekt können Arglist des Verkäufers begründen! (IMR 2014, 1068)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 08.04.2016 - V ZR 150/15

    Gewährleistungsausschluss im Grundstückskaufvertrag: Schadensersatzanspruch bei

    bb) Die Gegenauffassung überträgt die Rechtsprechung zu § 476 BGB aF auf das neue Recht, indem allen Verkäufern die Berufung auf den Haftungsausschluss verwehrt wird (OLG Brandenburg, Urteil vom 14. November 2013 - 5 U 6/11, juris Rn. 31 f.; Grziwotz, IMR 2015, 468; ohne nähere Begründung jurisPK/Pammler [13. März 2015], § 444 Rn. 31; HK-BGB/Saenger, 8. Aufl., § 444 Rn. 5; i.E. offen lassend Staudinger/Matusche-Beckmann, BGB [2013], § 444 Rn. 48).
  • OLG Saarbrücken, 17.06.2015 - 2 U 84/13

    Grundstückskaufvertrag: Gewährleistungsausschluss bei arglistigem Verschweigen

    aa) Teilweise wird angenommen, für die Haftung aller Mitverkäufer sei grundsätzlich die Arglist eines Verkäufers ausreichend (vgl. OLG Brandenburg, Urteil vom 14. November 2013 - 5 U 6/11, juris; Staudinger/Matusche-Beckmann, BGB, Neubearb. 2014, § 444 Rn. 48).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht