Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 15.01.2002 - 11 U 57/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,5520
OLG Brandenburg, 15.01.2002 - 11 U 57/01 (https://dejure.org/2002,5520)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 15.01.2002 - 11 U 57/01 (https://dejure.org/2002,5520)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 15. Januar 2002 - 11 U 57/01 (https://dejure.org/2002,5520)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,5520) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Anspruch auf Ersatz eines Schadens nach Gebäudebrand; Geltendmachung eines überhöhten Schadens; Brandschäden als entfernte Mangelfolgeschäden, die nach den Grundsätzen der positiven Vertragsverletzung (pVV) zu beurteilen sind; Verletzung der Unfallverhütungsvorschriften; ...

  • OLG Brandenburg PDF
  • Judicialis

    VBG § 30 Abs. 6; ; VBG § 2 Abs. 3; ; VBG § 30 Abs. 1; ; VBG § 30 Abs. 2; ; VBG § 30 Abs. 3; ; BGB § 278; ; BGB § 278 S. 1; ; BGB § 282; ; BGB § 831 Abs. 1 S. 2; ; ZPO § 304; ; ZPO § 304 Abs. 1

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Haftung des Werkunternehmers für einen Brandschaden, verursacht durch Lötarbeiten

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Unfallverhütung bei Lötarbeiten in einem Gebäude

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2004, 97
  • ZfBR 2004, 164 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • OLG Düsseldorf, 14.03.2014 - 22 U 100/13

    DIN-Normen nicht eingehalten: Mangel wird vermutet!

    Zur Erschütterung des Anscheinsbeweises genügen keinesfalls bloße Vermutungen des Anspruchsgegners bzw. Werkunternehmers (vgl. BGH, Urteil vom 20.06.1978, VI ZR 15/77, BauR 1978, 2032, 233); OLG Brandenburg, Urteil vom 15.01.2002, 11 U 57/01, NJW-RR 2004, 97), sondern er muss im Einzelnen dartun und ggf. voll beweisen, dass die behauptete atypische Ursache "ernsthaft" in Betracht kommt (vgl. BGH, Urteil vom 20.06.1978, VI ZR 15/77, NJW 1978, 2032; BGH, Urteil vom 18.12.1952, VI ZR 54/52, BGHZ 8, 239; OLG Düsseldorf, - Senat - Urteil vom 13.12.1991, 22 U 28/91, BauR 1993, 233; Werner/Pastor, a.a.O., Rn 3077 mwN in Fn 31/32).
  • OLG Karlsruhe, 04.04.2017 - 19 U 17/15

    Schweißarbeiten im Dachbereich: Architekt muss auf Brandposten achten!

    Schließlich steht außer Frage, dass ein derartiger Anscheinsbeweis nicht nur im deliktischen Bereich eingreift, sondern auch dann, wenn die Zuwiderhandlung gegen Unfallverhütungsvorschriften den Anknüpfungspunkt für eine vertragliche Haftung bildet (vgl. Brandenburgisches OLG, NJW-RR 2004, 97; OLGR Frankfurt 2006, 717).
  • OLG Düsseldorf, 07.02.2020 - 22 U 548/19

    Kondensatbildung spricht für Einbaufehler!

    Zur Erschütterung des Anscheinsbeweises genügen keinesfalls bloße Vermutungen des Anspruchsgegners bzw. Werkunternehmers (vgl. BGH, Urteil vom 20.06.1978, VI ZR 15/77, BauR 1978, 2032, 233); OLG Brandenburg, Urteil vom 15.01.2002, 11 U 57/01, NJW-RR 2004, 97), sondern er muss im Einzelnen dartun und ggf. voll beweisen, dass die behauptete atypische Ursache "ernsthaft" in Betracht kommt (vgl. BGH, Urteil vom 20.06.1978, VI ZR 15/77, NJW 1978, 2032; BGH, Urteil vom 18.12.1952, VI ZR 54/52, BGHZ 8, 239; OLG Düsseldorf, - Senat - Urteil vom 13.12.1991, 22 U 28/91, BauR 1993, 233; Werner/Pastor, a.a.O., Rn 3077 mwN in Fn 31/32).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht