Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 18.09.2009 - 1 Ss 33/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,11690
OLG Brandenburg, 18.09.2009 - 1 Ss 33/09 (https://dejure.org/2009,11690)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 18.09.2009 - 1 Ss 33/09 (https://dejure.org/2009,11690)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 18. September 2009 - 1 Ss 33/09 (https://dejure.org/2009,11690)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,11690) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verschlechterungsverbot bei nachträglicher Gesamtstrafenbildung im Berufungsverfahren

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 53 Abs. 2; StGB § 55; StPO § 331 Abs. 1
    Verschlechterungsverbot bei nachträglicher Gesamtstrafenbildung im Berufungsverfahren

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Brandenburg, 11.11.2013 - 53 Ss 149/13

    Verschlechterungsverbot des § 331 StPO, Gesamtstrafenübel

    6 Das Verschlechterungsverbot des § 331 StPO gilt nicht nur für die Gesamtstrafe, sondern für alle ihr zugrunde liegende Einzelstrafen, (Bbg. OLG, B. v. 18. September 2009, 1 Ss 33/09, zitiert nach juris; BayObLG, B. v. 11. September 2003, NStZ-RR 2004, 22; Meyer-Goßner, 56. A. 2013, § 331 Rn. 18).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht