Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 21.06.2012 - 5 U 77/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,16808
OLG Brandenburg, 21.06.2012 - 5 U 77/11 (https://dejure.org/2012,16808)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 21.06.2012 - 5 U 77/11 (https://dejure.org/2012,16808)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 21. Juni 2012 - 5 U 77/11 (https://dejure.org/2012,16808)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,16808) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    Nachbarrecht: Pflicht zum Ausbau einer Gebäudewand als Brandwand nach Teilung eines Grundstücks; Duldung eines Überbaus nach Grundstücksteilung; Verjährung von Abwehransprüchen aus der Einleitung von Niederschlagswasser

  • iurado.de (Kurzinformation und Volltext)

    Grenzwand auch durch Grundstücksteilung ?

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1004 Abs. 1
    Verpflichtung des Nachbarn zur Errichtung einer Brandwand

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verjährung des Anspruchs nach § 1004 BGB

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen für die Verpflichtung eines Nachbarn zur Errichtung einer Brandwand bei fehlender (Zustands-)Störereigenschaft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • AG Brandenburg, 07.12.2016 - 31 C 160/14

    Überbau unterhalb der 25 cm-Grenze muss der Nachbar hinnehmen!

    Eine geringfügige Überschreitung der Grundstücksgrenze bis zu einer Tiefe von 0, 25m durch die Dachüberstände der Carports des Beklagten ist somit hier durch den Kläger zu dulden (BGH, Urteil vom 16.05.2014, Az.: V ZR 181/13, u. a. in: NJW-RR 2014, Seiten 1043 f.; BGH, Urteil vom 12.11.1999, Az.: V ZR 229/98, u. a. in: NJW-RR 2000, Seiten 537 f.; OLG Brandenburg, Urteil vom 21.06.2012, Az.: 5 U 77/11; vgl. auch: LG Frankfurt/Main, Urteil vom 17.10.1984, Az.: 2/1 S 15/84, u. a. in: HGZ 1985, Seiten 492 ff.).

    Die Überschreitung bis zu einer Tiefe von 25 cm führt somit hier grundsätzlich noch nicht zu einer wesentlichen Beeinträchtigung des Grundstücks des Klägers (OLG Brandenburg, Urteil vom 21.06.2012, Az.: 5 U 77/11; vgl. auch: LG Hagen/Westfalen, Urteil vom 05.11.2008, Az.: 1 O 16/07).

    Sie schließt somit grundsätzlich nur in diesem Umfang den Anspruch des Klägers auf Beseitigung der Besitzstörung durch das fremde Bauwerk (§ 1004 Abs. 1 BGB) und auch den Anspruch auf Herausgabe der überbauten Grundstücksfläche (§ 985 BGB) dadurch aus, in dem sie dem Beklagten ein Recht zum Besitz nach § 986 BGB in Verbindung mit § 19 BbgNRG an der überbauten Fläche bis zu dieser Tiefe von 0, 25m begründet (BGH, Urteil vom 16.05.2014, Az.: V ZR 181/13, u. a. in: NJW-RR 2014, Seiten 1043 f.; BGH, Urteil vom 15.11.-, Az.: V ZR 24/13, u. a. in: NJW 2014, Seiten 311 ff.; BGH, Urteil vom 12.11.1999, Az.: V ZR 229/98, u. a. in: NJW-RR 2000, Seiten 537 f.; BGH, Urteil vom 30.04.1958, Az.: V ZR 215/56, u. a. in: BGHZ 27, Seiten 204 ff.; OLG Brandenburg, Urteil vom 21.06.2012, Az.: 5 U 77/11; LG Hagen/Westfalen, Urteil vom 05.11.2008, Az.: 1 O 16/07; LG Frankfurt/Main, Urteil vom 17.10.1984, Az.: 2/1 S 15/84, u. a. in: HGZ 1985, Seiten 492 ff.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht