Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 21.11.2007 - 7 U 67/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,10581
OLG Brandenburg, 21.11.2007 - 7 U 67/07 (https://dejure.org/2007,10581)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 21.11.2007 - 7 U 67/07 (https://dejure.org/2007,10581)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 21. November 2007 - 7 U 67/07 (https://dejure.org/2007,10581)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,10581) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Insolvenzrechtliche Anfechtung zwecks Rückgewähr zweier als Sicherung eines Darlehens abgetretenen Mietraten aus einer Grundstücksüberlassung; Mietforderungen als betagte oder befristete Ansprüche; Zeitpunkt einer gesicherten Berechtigung des Empfängers einer Abtretung ...

  • OLG Brandenburg PDF
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Kongruente Deckung bei im Voraus abgetretener Mietzinsforderungen - Abgrenzung betagter von befristeten Forderungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Mietrecht - Sicherungsabtretung künftiger Mietzinsansprüche

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZMR 2008, 287
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Stuttgart, 08.04.2009 - 3 U 240/08

    Anspruch der Ehefrau eines Insolvenzschuldners gegen den Insolvenzverwalter auf

    Ihre Verpfändung wird erst zu diesem Zeitpunkt wirksam (Brandenburgisches Oberlandesgericht, ZMR 2008, 287 ff.).
  • LG Halle, 06.11.2008 - 1 S 56/07

    Anfechtungsfestes Absonderungsrecht für öffentliche Grundstückslasten bei

    Der Verfügung können gleichwohl rechtliche Hindernisse entgegenstehen, die auf in § 110 nicht berücksichtigten Besonderheiten beruhen, etwa Anfechtungsgründe im Sinne von § 129 ff. InsO (vgl. Eickmann/Flessner u.a. - Marotzke, InsO, 4. Aufl., Rn 4 zu § 110 InsO; Münchener Kommentar - Eckert, InsO, Rn 5 und 15 zu § 110 InsO ; Uhlenbruck-Berscheid, InsO, 12. Aufl., Rn 10 zu § 110 InsO ; Kübler/Prütting - Tintelnot, InsO, Loseblattsammlung Stand April 2008, Rn 8 zu § 110 InsO; ebenso BGH, Urteil vom 30.1.1997, IX ZR 89/96 , zitiert nach [...] zu dem im wesentlichen entsprechenden § 21 KO; OLG Brandenburg, Urteil vom 21.11.2007, 7 U 67/07 , zitiert nach [...]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht