Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 24.07.2013 - 11 VA 12/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,18708
OLG Brandenburg, 24.07.2013 - 11 VA 12/13 (https://dejure.org/2013,18708)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 24.07.2013 - 11 VA 12/13 (https://dejure.org/2013,18708)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 24. Juli 2013 - 11 VA 12/13 (https://dejure.org/2013,18708)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,18708) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Brandenburg
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Anforderungen an die Pflicht der Justizbehörden zur Bekanntgabe der persönlichen Daten von Richtern zwecks Inanspruchnahme auf Schadensersatz

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EGGVG § 23 Abs. 1 S. 1; EGGVG § 25 Abs. 1
    Pflicht der Justizbehörden zur Bekanntgabe der persönlichen Daten von Richtern zwecks Inanspruchnahme auf Schadensersatz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Gelsenkirchen, 08.03.2021 - 20 K 4117/19

    Informationszugang, Akteneinsicht, Bauakte, Baugenehmigung, Abwasserbeseitigung,

    vgl. Tege, in: Fluck/Fischer/Fetzner (Hrsg.), Informationsfreiheitsrecht, Kommentar, Bd. 2 (Stand: Juni 2020), § 9 IFG NRW Rn. 25; vgl. hierzu auch schon Beschlüsse der Kammer vom 20. September 2019 - 20 K 183/19 -, juris Rn. 23 ff. (Jugendamtsakte), und vom 2. März 2020 - 20 K 5442/19 -, juris Rn. 25 u. 41 (persönliche Daten von Richtern); siehe auch OLG Brandenburg, Beschluss vom 24. Juli 2013 - 11 VA 12/13 -, juris Rn. 2 (keine Offenbarung von personenbezogenen Daten von Amtsträgern für die beabsichtigte Geltendmachung von Amtshaftungsansprüchen, da die diesbezügliche Haftung auf den Staat übergleitet ist).
  • VG Gelsenkirchen, 02.03.2020 - 20 K 5442/19

    Informationszugang, Qualifikation, Familienrichter, personenbezogene Daten,

    vgl. Brandenburgisches OLG, Beschluss vom 24. Juli 2013 - 11 VA 12/13 -, juris.
  • VG Augsburg, 17.06.2020 - Au 4 K 20.761

    Klage auf Auskunft über Daten (Vorname, Wohnsitz) von Amtsträgern

    Aus den unter 1. genannten Gründen benötigt der Kläger die von ihm begehrten Daten von Beschäftigten des Beklagten jedoch nicht für eine Amtshaftungsklage, so dass es der gewünschten Auskunft aus Rechtsgründen nicht bedarf (vgl. OLG Bbg, B.v. 24.7.2013 - 11 VA 12/13 - juris Rn. 2 und Rn. 4).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht