Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 25.04.2007 - 7 U 66/00   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,14444
OLG Brandenburg, 25.04.2007 - 7 U 66/00 (https://dejure.org/2007,14444)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 25.04.2007 - 7 U 66/00 (https://dejure.org/2007,14444)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 25. April 2007 - 7 U 66/00 (https://dejure.org/2007,14444)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,14444) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • OLG Brandenburg PDF
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 94 § 946 § 947 § 1004 Abs. 1 Satz 2
    Zum Unterlassungsanspruch des Eigentümers aus § 1004 BGB wenn eine ausdrückliche Übereignung nach § 929 BGB nicht stattgefunden hat

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Stillschweigender oder konkludenter Eigentumsübergang durch Lieferung; Vereinbarung eines verlängerten Eigentumsvorbehalts durch Übersendung einer Auftragsbestätigung unter Beifügung Allgemeiner Geschäftsbedingungen (AGB); Vertraglicher Bestandteil Allgemeiner Geschäftsbedingungen (AGB) durch Entgegennahme der vertraglich geschuldeten Leistung; Grob fahrlässiges Handeln bei Vereitelung eines verlängerten Eigentumsvorbehaltes; Qualifizierung einer Windkraftanlage als Gebäude im Sinne des § 94 BGB

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Brandenburg, 10.12.2008 - 4 U 100/08

    Wertersatzanspruch: Einbau eines unter Eigentumsvorbehalt verkauften Schornsteins

    Zwar mag der - etwa auch vom 7. Zivilsenat des Brandenburgischen Oberlandesgerichts (Urteil v. 25.04.2007 - 7 U 66/00 - Rn. 37) vertretenden - Auffassung zuzustimmen sein, wonach derjenige, der im Geschäftsverkehr von einem anderen als dem Hersteller neu hergestellte hochwertige Investitions- oder Konsumgüter erwirbt, innerhalb der üblichen Finanzierungsdauer mit einem für solche Sachen üblicherweise vereinbarten Eigentumsvorbehalt des Vorlieferanten rechnen muss.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht