Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 25.08.2009 - 12 W 40/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,16513
OLG Brandenburg, 25.08.2009 - 12 W 40/09 (https://dejure.org/2009,16513)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 25.08.2009 - 12 W 40/09 (https://dejure.org/2009,16513)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 25. August 2009 - 12 W 40/09 (https://dejure.org/2009,16513)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,16513) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bewilligung von PKH bei Geltendmachung von Ansprüchen aus einem Verkehrsunfall; Haftungsverteilung bei beiderseitiger Vermeidbarkeit eines Verkehrsunfalls; Schmerzensgeld für die Verursachung eines Verkehrsunfalls bei einem Mitverschulden des Geschädigten in Höhe von 50 ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Brandenburg, 02.09.2021 - 12 U 250/20

    Verkehrsunfall - Schmerzensgeldbemessung - Grundsätze

    In dem der Entscheidung des Senats 25.08.2009 (12 W 40/09) zugrunde liegenden Fall lässt sich der Entscheidung nicht entnehmen, dass der dortige Geschädigte ein Kompartmentsyndrom an beiden Beinen erlitten hat und psychische Beeinträchtigungen geltend machte.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht