Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 26.03.2007 - 1 Ss (OWi) 348 B/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,85123
OLG Brandenburg, 26.03.2007 - 1 Ss (OWi) 348 B/06 (https://dejure.org/2007,85123)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 26.03.2007 - 1 Ss (OWi) 348 B/06 (https://dejure.org/2007,85123)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 26. März 2007 - 1 Ss (OWi) 348 B/06 (https://dejure.org/2007,85123)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,85123) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 1 Abs 6 FPersV, § 21 Abs 2 Nr 2 FPersV, § 23 Abs 2 Nr 10 FPersV, Art 15 Abs 7 EWGV 3821/85, Art 4 Abs 6 EWGV 3820/85
    Bußgeldverfahren gegen einen Mitarbeiter im Zustelldienst der Deutschen Post AG: Pflicht von Kurierfahrern im Paketbeförderungsdienst zur Beachtung der Sozialvorschriften des internationalen Güterkraftverkehrsrechts

  • Judicialis
  • OLG Brandenburg PDF
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Angabe aller den Mangel begründenden Tatsachen durch den Rechtsmittelführer als Zulässigkeitsvoraussetzung einer Rechtsbeschwerde; Zulässigkeit einer Entscheidung im Beschlusswege trotz eines vorherigen Widerspruchs der Staatsanwaltschaft; Unvermeidbarkeit der irrtümlichen Annahme fehlenden Unrechts bei Begehung der Tat als Voraussetzung für das Vorliegen eines straflosen Verbotsirrtums

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht