Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 26.04.2001 - 5 U 76/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,4964
OLG Brandenburg, 26.04.2001 - 5 U 76/00 (https://dejure.org/2001,4964)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 26.04.2001 - 5 U 76/00 (https://dejure.org/2001,4964)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 26. April 2001 - 5 U 76/00 (https://dejure.org/2001,4964)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,4964) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Sachenrechtsbereinigungsgesetz; Nutzungsersatz; Räumungsanspruch; Herausgabeanspruch; Nutzungsänderung

  • OLG Brandenburg PDF
  • Judicialis

    BGB § 985; ; BGB § ... 988; ; BGB § 818 Abs. 2; ; BGB § 812; ; BGB § 818; ; BGB § 987; ; BGB § 990; ; BGB § 100; ; BGB § 102; ; BGB § 818 Abs. 3; ; BGB § 994; ; BGB § 287; ; SachenRBerG § 12 Abs. 1; ; SachenRBerG § 12 Abs. 2; ; SachenRBerG § 12 Abs. 3; ; SachenRBerG § 4 Nr. 3; ; SachenRBerG § 7 Abs. 2 Nr. 2; ; SachenRBerG § 12 Abs. 1 1. Alt.; ; SachenRBerG § 12 Abs. 1 2. Alt.; ; SachenRBerG § 12 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1; ; SachenRBerG § 12 Abs. 1 Nr. 1; ; EGBGB § 2 a Abs. 1 Sätze 3 u. 4; ; EGBGB § 232; ; EGBGB § 1 a; ; EGBGB § 2 a Abs. 1 Satz 2; ; ZPO § 287; ; ZPO § 97 Abs. 1; ; ZPO § 92 Abs. 1; ; ZPO § 269 Abs. 3; ; ZPO § 708 Nr. 10; ; ZPO § 711; ; ZPO § 108; ; ZPO § 546 Abs. 2

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Begriff der Neuerrichtung eines Gebäudes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OLG Brandenburg, 03.05.2007 - 5 U 109/06
    Eine solche Rekonstruktion liegt in der Regel nur vor, wenn das bestehende Gebäude eine unbewohnbare Ruine war (vgl. BGH VIZ 1999, 350, 351 [BGH 05.02.1999 - V ZR 196/98] ; Bischoff in Eickmann, Sachenrechtsbereinigung, § 12 Rn. 9; Czub in Czub/Schmidt-Räntsch/Frenz, SachenRBerG, § 12 Rn. 65; Eickmann-Bischoff, SachenRBer, § 12 SachenRBerG Rn. 9: MüKo-Wendtland a.a.O. Rn. 4; Vossius a.a.O. Rn. 11; vom Senat noch offen gelassen in VIZ 2002, 241, 242 [OLG Brandenburg 26.04.2001 - 5 U 76/00] ).

    Eine (Neu-) Errichtung im Sinne des § 12 Abs. 1 1. Alt. SachenRBerG liegt nämlich nur vor, wenn der vorhandene Altbaubestand gegenüber der durchgeführten Baumaßnahme umfang- und wertmäßig völlig untergeordnet ist (vgl. Senat VIZ 2002, 241, 242 [OLG Brandenburg 26.04.2001 - 5 U 76/00] ; Czub in Czub/Schmidt-Räntsch/Frenz, SachenRBerG, § 12 Rn. 59).

  • OLG Brandenburg, 20.12.2007 - 5 U 226/01

    Eigentümer-Besitzer-Verhältnis: Nutzungsentgelt für ein vormals volkseigenes

    Hiervon ist nach der ständigen Rechtsprechung des Senates (Urteil des Senates vom 06. Juli 2000 - 5 U 171/99; Urteil vom 28. September 2000 - 5 U 27/97; Urteil vom 26. April 2001 - 5 U 76/00) in entsprechender Anwendung von § 102 BGB in Verbindung mit § 287 ZPO einen Abzug von 5% wegen eines pauschalierten Aufwandes im Zusammenhang mit der Nutzung bzw. Vermietung des Gebäudes in Abzug zu bringen.
  • OLG Brandenburg, 16.01.2002 - 3 U 56/00

    Zur Abgrenzung zwischen entgeltlichem und unentgeltlichem Besitz bei Übernahme

    Der 5. Zivilsenat des Brandenburgischen Oberlandesgerichts geht deshalb in ständiger Rechtsprechung davon aus, dass in Fällen der vorliegenden Art zumindest im Jahr 1995 keine Unredlichkeit zu bejahen ist (vgl. Urt. v. 26.04.2001 - 5 U 76/00, Umdr. S. 10, n.v.).
  • VG Cottbus, 23.01.2018 - 3 K 1434/16

    Voraussetzungen für die Erteilung eines Bauvorbescheides zur Erweiterung eines im

    Ein sachgerechter Vergleich der Flächen zeige, dass weit über ein Drittel der neu zu schaffenden Grundfläche bereits ursprünglich vorhanden sei, was nach einer Entscheidung des Brandenburgischen Oberlandesgerichts gegen die Annahme spreche, es handle sich um die (Neu-)Errichtung eines Gebäudes (Verweis auf Brandenburgisches OLG, Urteil vom 26. April 2001 - 5 U 76/00, VIZ 2002, 241, 242).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht