Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 29.09.2005 - 6 U 28/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,9080
OLG Brandenburg, 29.09.2005 - 6 U 28/05 (https://dejure.org/2005,9080)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 29.09.2005 - 6 U 28/05 (https://dejure.org/2005,9080)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 29. September 2005 - 6 U 28/05 (https://dejure.org/2005,9080)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,9080) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Wiederholungsgefahr als materielle Anspruchsvoraussetzung für wettbewerbsrechtliche und deliktische Unterlassungsansprüche; Veröffentlichung eines Urteils in einem Rundschreiben; Recht einer Steuerberaterkammer zur Unterrichtung ihrer Kammermitglieder über die ...

  • OLG Brandenburg PDF
  • Judicialis

    UWG § 8; ; UWG § 3; ; UWG § 4 Nr. 10; ; UWG § 12; ; UWG § 12 Abs. 3; ; BGB § 823 Abs. 1; ; BGB § 823 Abs. 2; ; BGB § 1004; ; ZPO § 517; ; ZPO § 520; ; StBerG § 3; ; StBerG § 34 Abs. 2; ; BOStB § 7

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Information über wettbewerbsrechtliches Unterlassungsverfahren gegen "Buchführungsbüro" in Rundschreiben einer Steuerberaterkammer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2006, 199
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Brandenburg, 25.09.2007 - 6 U 100/06

    Unterlassungsanspruch wegen Wettbewerbsverstoßes oder

    Entgegen der Annahme des Landgerichts und auch des Oberlandesgerichts im vorangegangenen Verfügungsverfahren 6 U 28/05 handele es sich bei den Rundschreiben der Beklagten nicht um "vierteljährliche Tätigkeitsberichte".
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht