Rechtsprechung
   OLG Braunschweig, 18.12.1997 - 1 U 30/97   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,6602
OLG Braunschweig, 18.12.1997 - 1 U 30/97 (https://dejure.org/1997,6602)
OLG Braunschweig, Entscheidung vom 18.12.1997 - 1 U 30/97 (https://dejure.org/1997,6602)
OLG Braunschweig, Entscheidung vom 18. Dezember 1997 - 1 U 30/97 (https://dejure.org/1997,6602)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,6602) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Zulässigkeit der Feststellungsklage; Verteilung der Darlegungs- und Beweislast; Vorliegen eines groben Behandlungsfehlers

Papierfundstellen

  • MDR 1998, 907
  • VersR 1999, 191
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 26.10.2000 - III ZR 53/99

    Zusagen hinsichtlich Belegung und Pflegesatzhöhe eines zu errichtenden Altenheims

    Auf die Revision des Beklagten wird das Urteil des Hanseatischen Oberlandesgerichts Hamburg, 1. Zivilsenat, vom 18. Dezember 1998 - 1 U 30/97 - aufgehoben.
  • OLG Stuttgart, 13.04.1999 - 14 U 17/98

    Sichere Abklärung der Lage des Kindes bei der Eingangsuntersuchung einer vor der

    In einem solchen Fall könnte durchaus erwogen werden, ob nicht jenseits eines Zuschlags von bis zu 5 Minuten eine Schuldzuweisung an das Krankenhaus berechtigt ist (abweichend zu etwaigen Toleranzgrenzen der Sachverständige in seinem schriftlichen und mündlichen Gutachten vor dem Landgericht mit Billigung einer E-E-Zeit von 29 Minuten als grenzwertig, aber noch tolerabel, Bl. 219; vgl. auch OLG München VersR 1989, 966 = AHRS 2500/32 - stillschweigende Billigung einer E-E-Zeit von 21 Minuten; enger OLG Braunschweig VersR 1999, 191 [Ls] mit der Forderung nach Einhaltung einer E-E-Zeit von 20-25 Minuten für ein Notfallkrankenhaus).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht