Rechtsprechung
   OLG Bremen, 02.10.2007 - 3 U 27/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,2673
OLG Bremen, 02.10.2007 - 3 U 27/07 (https://dejure.org/2007,2673)
OLG Bremen, Entscheidung vom 02.10.2007 - 3 U 27/07 (https://dejure.org/2007,2673)
OLG Bremen, Entscheidung vom 02. Januar 2007 - 3 U 27/07 (https://dejure.org/2007,2673)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,2673) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • IWW
  • openjur.de

    §§ 142 Abs. 2, 27, 13 StGB; § 6 Abs. 3 VVG; §§ 12 Abs. 1, 13 Abs. 1, 7 Abs. 2 AKB

  • bremen.de PDF

    Kaskoversicherung muss Unfallschaden an einem Aston Martin in Höhe von 65.000,00 Euro erstatten

  • Judicialis
  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Leistungsfreiheit des Kfz-Versicherers wegen Verletzung der Obliegenheitspflicht durch Beihilfe zur Unfallflucht durch Unterlassen?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • bremen.de PDF (Pressemitteilung)

    Kaskoversicherung muss Unfallschaden an einem Aston Martin in Höhe von 65.000,00 Euro erstatten

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Auszüge)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Verlassen der Unfallstelle als Verletzung der Aufklärungsobliegenheit in der Kaskoversicherung und der Kfz-Haftpflichtversicherung; Beihilfe zum unerlaubten Entfernen vom Unfallort durch Unterlassen bei Nichthindern des Fahrzeugführers am Verlassen der Unfallstelle durch ...

  • rkkm.de (Kurzinformation/Kurzanmerkung)

    Ansprüche gegen die Kaskoversicherung nach Verlassen des Unfallortes

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Unfall und Beihilfe zur Fahrerflucht durch den Beifahrer - Leistungsfreiheit der Haftpflichtversicherung?

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Unfall und Beihilfe zur Fahrerflucht durch den Beifahrer - Leistungsfreiheit der Haftpflichtversicherung

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Beifahrer, der zugleich Halter des Wagens ist, kann nicht für Unfallflucht des Fahrers verantwortlich gemacht werden - Kaskoversicherung muss Unfallschaden an einem "Aston Martin" in Höhe von 65.000,00 € erstatten

Besprechungen u.ä. (2)

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Kfz-Kaskoversicherung - Unfallflucht: Leistungsfreiheit des VR wegen Beihilfe durch Unterlassen des Beifahrers?

  • rkkm.de (Kurzinformation/Kurzanmerkung)

    Ansprüche gegen die Kaskoversicherung nach Verlassen des Unfallortes

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2007, 1692
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • KG, 15.07.2014 - 6 U 197/13

    Leistungsfreiheit des PKW-Haftpflicht- und Kaskoversicherers wegen arglistiger

    Auch ist eine Beihilfe durch Unterlassen dann nicht gegeben, wenn sich - wie hier - der Fahrer des Unfallwagens nach dem Unfall zu Fuß vom Unfallort entfernt (vgl. OLG Bremen, Urteil vom 2.10.2007 - 3 U 27/07 - OLG Stuttgart, NJW 1981, 2369).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht