Rechtsprechung
   OLG Celle, 02.02.2021 - 13 Verg 8/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,1369
OLG Celle, 02.02.2021 - 13 Verg 8/20 (https://dejure.org/2021,1369)
OLG Celle, Entscheidung vom 02.02.2021 - 13 Verg 8/20 (https://dejure.org/2021,1369)
OLG Celle, Entscheidung vom 02. Februar 2021 - 13 Verg 8/20 (https://dejure.org/2021,1369)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,1369) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • heuking.de PDF
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Auch die Gewichtung der Unterkriterien ist bekannt zu machen!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Besprechungen u.ä. (2)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Unterkriterien müssen gewichtet werden! (VPR 2021, 59)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Auch Unterkriterien müssen gewichtet werden! (IBR 2021, 202)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZBau 2021, 554
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Celle, 15.03.2021 - 13 Verg 1/21

    Vergabe von Postdienstleistungen (Qualitätskonzept als Zuschlagskriterium)

    Das gilt sowohl für die Zuschlags(haupt)kriterien als auch für die Unterkriterien (vgl. EuGH, Urteil vom 14. Juli 2016 - C-6/15, juris, Rn. 23 f.; Senat, Beschluss vom 2. Februar 2021 - 13 Verg 8/20; Beschluss vom 7. November 2013.

    Unterkriterien sind solche Kriterien, die der Ausfüllung und näheren Bestimmung eines Hauptkriteriums dienen und präziser darstellen, worauf es dem Auftraggeber ankommt (Senat, Beschluss vom 2. Februar 2021 - 13 Verg 8/20; OLG Frankfurt, Beschluss vom 5. Oktober 2010 - 11 Verg 7/10, juris, Rn. 65).

    Der vom Senat durch Beschluss vom 2. Februar 2021 - 13 Verg 8/20 entschiedene Fall, auf den die Antragstellerin Bezug nimmt, lag anders.

  • OLG Celle, 25.03.2021 - 13 Verg 1/21

    Leistung funktional beschrieben: Wie wird die Qualität der Konzepte bewertet?

    Das gilt sowohl für die Zuschlags(haupt)kriterien als auch für die Unterkriterien (vgl. EuGH, Urteil vom 14. Juli 2016 - C-6/15; Senat, Beschluss vom 2. Februar 2021 - 13 Verg 8/20; Beschluss vom 7. November 2013 - 13 Verg 8/13).

    Unterkriterien sind solche Kriterien, die der Ausfüllung und näheren Bestimmung eines Hauptkriteriums dienen und präziser darstellen, worauf es dem Auftraggeber ankommt (Senat, Beschluss vom 2. Februar 2021 - 13 Verg 8/20; OLG Frankfurt, Beschluss vom 5. Oktober 2010 - 11 Verg 7/10).

    Der vom Senat durch Beschluss vom 2. Februar 2021 - 13 Verg 8/20 entschiedene Fall, auf den die Antragstellerin Bezug nimmt, lag anders.

  • VK Niedersachsen, 02.03.2021 - VgK-01/21

    Auftraggeber darf auf andere technische Spezifikation "umsteigen"!

    Aufgrund der kritischen Anmerkung in dem Beschluss des OLG Celle zu Hinweisen für das weitere Vergabeverfahren (OLG Celle, Beschluss vom 02.02.2021, 13 Verg 8/20, Ziffer 2, Blatt 16) thematisiert die Vergabekammer die festgestellten Abweichungen in der Dokumentation der Punktewertung und der textlichen Begründung nicht im Hinblick auf § 8 Abs. 2 Nr. 5 VgV, weil die Antragstellerin zur Wertung des eigenen Angebots nichts vorgetragen hat, bzw. hinsichtlich der Wertung des Angebots der Beigeladenen nichts vortragen konnte.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht