Rechtsprechung
   OLG Celle, 05.03.2003 - 9 U 172/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,11812
OLG Celle, 05.03.2003 - 9 U 172/02 (https://dejure.org/2003,11812)
OLG Celle, Entscheidung vom 05.03.2003 - 9 U 172/02 (https://dejure.org/2003,11812)
OLG Celle, Entscheidung vom 05. März 2003 - 9 U 172/02 (https://dejure.org/2003,11812)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,11812) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Anforderungen an die Berufungsbegründung; Interesse eines GmbH-Geschäftsführers an der Feststellung der Unwirksamkeit der Kündigung seines Anstellungsvertrages; Kündigung wegen fehlender dienstlicher Veranlassung abgerechneter Fahrt- und Telefonkosten

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Anforderungen an die Berufungsbegründung; Interesse eines GmbH-Geschäftsführers an der Feststellung der Unwirksamkeit der Kündigung seines Anstellungsvertrages; Kündigung wegen fehlender dienstlicher Veranlassung abgerechneter Fahrt- und Telefonkosten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 520 Abs. 3 Nr. 2, Nr. 3
    Anforderungen an Inhalt und Genauigkeit der Berufungsbegründung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Interesse an der Feststellung der Unwirksamkeit der fristlosen Kündigung eines Geschäftsführeranstellungsvertrages; Anforderungen an die Begründung einer Berufung; Beachtlichkeit einer bloß abweichenden Beweiswürdigung des Berufungsführers ohne Darlegung begründeter konkreter Zweifel an der Feststellung des erstinstanzlichen Richters; Vorliegen von pflichtwidrigen Verhalten bei der Führung von Aktivprozessen und Passivprozessen; Boykottierung der Anweisungen der Muttergesellschaft

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2003, 922
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Koblenz, 17.11.2003 - 12 U 1186/02

    Berufung in Verkehrsunfallsachen: Zulässigkeit von Verfahrensrügen nach Ablauf

    Die Berufungsbegründung muss deshalb erkennen lassen, in welchen Punkten tatsächlicher oder rechtlicher Art sowie aus welchen Gründen der Berufungskläger das angefochtene Urteil für unrichtig hält (OLG Celle VersR 2003, 922 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht