Rechtsprechung
   OLG Celle, 06.01.1999 - 14a (6) U 48/97   

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    HGB § 352
    1. Kontokorrentverhältnis im Konkurs eines Vertragspartners

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Kontokorrent endet im Konkurs! (IBR 1999, 538)

Papierfundstellen

  • NZI 2000, 181



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • OLG Hamm, 30.01.2014 - 10 U 80/12

    Begriff des Landguts i.S. von § 2312 BGB

    Über die einzelnen Ansprüche einer Stufenklage ist indes grundsätzlich in der durch die Klagepartei vorgegebenen Reihenfolge getrennt und nacheinander zu entscheiden, weil jede Stufe einen prozessual selbständigen Anspruch bildet (vgl. BGH NJW 1991, 1893; BGHZ 76, 12; OLG Düsseldorf, OLGR 1999, 234; Zöller-Greger, ZPO, 29. Aufl., § 254 ZPO, Rn. 7).
  • OLG Köln, 19.04.2004 - 2 U 187/03

    Stillschweigende Kontokorrentvereinbarung bei Warenlieferung an selbständige

    Die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Schuldnerin hat hier zur automatischen Beendigung des Kontokorrentverhältnisses geführt (vgl. allgemein BGH, NJW 1979, 1658; OLG Köln [19. Senat], ZIP 1995, 138 [139]; OLG Celle, NZI 2000, 181, jeweils für die Eröffnung des Konkursverfahrens; Hess in Hess/Weis/Wienberg, InsO, 2. Auflage 2001, §§ 115, 116 Rn 27; HK/Marotzke, InsO, 3. Auflage 2003, § 116 Rn 5; MünchKomm/Ott, InsO, 2002, § 116 Rn 39; Tintelnot in Kübler/Prütting, InsO, Stand Oktober 2003, §§ 115, 116, Rn 22), da der Zweck des jeweiligen Verfahrens, nämlich eine gemeinschaftliche Befriedigung der Insolvenzgläubiger bzw. eine gleichmäßige Verteilung der Vermögensmasse unter die Gläubiger durch den Fortbestand des Kontokorrents vereitelt werden würde (Röhricht/Graf von Westphalen/Wagner, a.a.O., § 355 Rn 53).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht