Rechtsprechung
   OLG Celle, 08.07.2004 - 14 U 3/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,6108
OLG Celle, 08.07.2004 - 14 U 3/04 (https://dejure.org/2004,6108)
OLG Celle, Entscheidung vom 08.07.2004 - 14 U 3/04 (https://dejure.org/2004,6108)
OLG Celle, Entscheidung vom 08. Juli 2004 - 14 U 3/04 (https://dejure.org/2004,6108)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,6108) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • abfluss-as-allianz.de PDF
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    HaftpflG § 2 Abs. 1; BGB § 839
    Haftung bei Rückstauschäden

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Anlagenhaftung aus § 2 HPflG greift bei Rückstauschäden nicht!

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Gefährdungshaftung bei Rückstauschäden; Haftung aus Amtspflichtverletzung bei fehlen einer ordnungsgemäßen Rückstausicherung; Begriff der Wirkungshaftung; Eintritt einer Gefährdungshaftung bei Funktionsunfähigkeit von Abwasserleitungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Braunschweig, 16.11.2016 - 3 U 31/16

    Anspruch auf Schadensersatz wegen Verletzung von Amts- oder

    Die sich daraus ergebende Haftungsbegrenzung gilt nicht nur für Schäden, die auf eine mangelhafte Dimensionierung des Kanalsystems zurückzuführen sind (vgl. Urteil des OLG Köln vom 30.08.2001, Az.: 7 U 29/01; Urteil des OLG Köln vom 21.01.2015, Az.: I-16 U 99/14; Urteil des OLG Celle vom 08.07.2004, Az.: 14 U 3/04).
  • LG Gießen, 06.11.2006 - 3 O 85/06

    Für eine Einbeziehung des Risikos von Rückstauschäden in die erweiterte

    In diese besonderen Rechtsbeziehungen hat das Haftpflichtgesetz nicht eingreifen wollen (BGH VersR 1999, 230 = NVwZ 1998, 1218; BGHZ 88, 85; vgl. auch OLG Celle OLGR 2005, 24; OLG Frankfurt a. M. v. 25.01.2001 - Az. 1 U 176/99).

    Die Obergerichte sind - soweit ersichtlich - dem BGH in dieser Frage gefolgt (OLG Celle OLGR 2005, 24; OLG Saarbrücken OLGR 2005, 46; OLG Köln VersR 2002, 610; OLG Frankfurt a. M. v. 25.01.2001 - Az. 1 U 176/99).

  • VG Bayreuth, 12.03.2014 - B 4 K 12.505

    Befreiung vom Anschluss- und Benutzungszwang an die gemeindliche Abwasserbesei

    Darüber hinaus hat er erklärt, entgegen den Befürchtungen der Klägers erfüllten handelsübliche Rückstauventile, wenn sie ordnungsgemäß installiert und gewartet würden, ihren Zweck (vgl. dazu OLG Celle, U.v. 08.07.2004 - 14 U 3/04 - juris Rn.7).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht