Rechtsprechung
   OLG Celle, 14.02.2007 - 7 U 165/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,2570
OLG Celle, 14.02.2007 - 7 U 165/06 (https://dejure.org/2007,2570)
OLG Celle, Entscheidung vom 14.02.2007 - 7 U 165/06 (https://dejure.org/2007,2570)
OLG Celle, Entscheidung vom 14. Februar 2007 - 7 U 165/06 (https://dejure.org/2007,2570)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,2570) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Werkvertrag: Pflicht des Werkunternehmers zur Offenlegung des Einsatzes von Subunternehmern im Baugewerbe; Abrechnung einer Pauschalpeisvereinbarung nach freier Kündigung durch den Auftraggeber

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Werkvertrag: Pflicht des Werkunternehmers zur Offenlegung des Einsatzes von Subunternehmern im Baugewerbe; Abrechnung einer Pauschalpeisvereinbarung nach freier Kündigung durch den Auftraggeber

  • Judicialis

    Subunternehmereinsatz kein Anfechtungsgrund

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 123; BGB § 144; VOB/B § 4 Nr. 8
    Subunternehmereinsatz kein Anfechtungsgrund

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Nicht offenbarte Vergabe an Subunternehmer: Arglistige Täuschung?

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Pflicht zur Offenbarung der Absicht zur Weitergabe eines Auftrags an einen Subunternehmer im Baugewerbe; Anspruch auf Zustimmung eines Auftraggebers zum Subunternehmereinsatz; Pflicht zur Ausführung der Leistung im eigenen Betrieb ; Anfechtung wegen arglistiger Täuschung; Bemessung einer Werklohnforderung auf der Grundlage einer freien Kündigung; Fälligkeit eines Werklohns bei erbrachter Teilleistung; Rechte des Auftraggebers bei Verstoß gegen die Eigenleistungspflicht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • advogarant.de (Kurzinformation)

    Anfechtung der Auftragserteilung wegen Einschaltung eines Subunternehmers

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Für Malerarbeiten Subunternehmer eingesetzt - Muss der Auftragnehmer dem Bauherrn die Weitergabe des Auftrags offenbaren?

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Vertragsrecht: Subunternehmereinsatz ist kein Anfechtungsgrund

Besprechungen u.ä. (3)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Vergabe an Subunternehmer nicht offenbart: Keine arglistige Täuschung! (IBR 2007, 602)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Kündigung: Wie wird entgangener Gewinn bei unzulässigem Nachunternehmereinsatz berechnet? (IBR 2007, 604)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Kündigung: Wann sind Abnahme und gemeinsames Aufmaß entbehrlich? (IBR 2008, 73)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZBau 2008, 449 (Ls.)
  • BauR 2007, 1939
  • BauR 2008, 103
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht