Rechtsprechung
   OLG Celle, 14.11.2012 - 14 U 70/12   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • verkehrslexikon.de

    Zur Haftung für einen Unfall bei einem Abschleppvorgang und zur Gefälligkeitshaftung

  • verkehrslexikon.de

    Zur Haftung für einen Unfall bei einem Abschleppvorgang und zur Gefälligkeitshaftung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StVG § 7; StVG § 8; StVG § 17; StVG § 18
    Haftung des abschleppenden Fahrzeugs für Beschädigungen des abgeschleppten Fahrzeugs

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Haftung des abschleppenden Fahrzeugs für Beschädigungen des abgeschleppten Fahrzeugs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • beck-blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Abschleppunfall: Abgeschlepptes Fahrzeug wird nicht zum Anhänger

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Haftungsabwägung bei einem Unfall im Zusammenhang mit einem Abschleppvorgang

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Wenn abgeschlepptes Kraftfahrzeug bei Abschleppvorgang auf Privatgrundstück beschädigt wird - Gefährdungshaftung nach § 7 Straßenverkehrsgesetz (StVG)?

  • taxi-zeitschrift.de (Kurzinformation)

    Unfall beim Abschleppen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Kollision zweier Fahrzeuge im Rahmen eines Abschleppvorgangs: Betrieb des abgeschleppten Fahrzeugs im Sinne der §§ 7, 18 StVG bei laufendem Motor und Betätigung der Lenkung - Gleich hohe Betriebsgefahr des abgeschleppten und abschleppenden Fahrzeugs

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZV 2013, 292



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • OLG Celle, 26.01.2016 - 14 U 148/15

    Schadensersatz bei Kfz-Unfall: Stillschweigender Haftungsausschluss bei

    Bejaht werden kann eine entsprechende konkludente Abrede demnach nur dann, wenn der Schädiger z. B. über keinen entsprechenden Versicherungsschutz verfügt, für ihn ein nicht hinnehmbares Haftungsrisiko besteht und darüber hinaus besondere Umstände vorliegen, die im konkreten Fall einen Haftungsverzicht als besonders naheliegend erscheinen lassen (BGH, VersR 2009, 558 ff.; OLG Celle, NZV 2013, 292).
  • LG Freiburg, 20.12.2013 - 4 O 69/13

    Brand eines Fahrzeugs auf einem Abschleppwagen - Gefährdungshaftung

    Deshalb besteht zwar bei einem mit Seil oder Stange abgeschleppten Fahrzeug, welches noch gelenkt werden muss, noch eine eigene Betriebsgefahr (OLG Celle, NZV 2013, 292; OLG Koblenz, VersR 87, 707; OLG Hamm, NJW-RR 09, 1031).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht