Rechtsprechung
   OLG Celle, 19.07.2007 - 1 ARs 18/07 (Ausl)   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,7245
OLG Celle, 19.07.2007 - 1 ARs 18/07 (Ausl) (https://dejure.org/2007,7245)
OLG Celle, Entscheidung vom 19.07.2007 - 1 ARs 18/07 (Ausl) (https://dejure.org/2007,7245)
OLG Celle, Entscheidung vom 19. Juli 2007 - 1 ARs 18/07 (Ausl) (https://dejure.org/2007,7245)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,7245) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Internationale Rechtshilfe in Strafsachen: Auslieferung eines in Belgien Verurteilten, der eine lebenslange Freiheitsstrafe in Deutschland verbüßt, Fluchtgefahr trotz Strafhaft

  • Judicialis

    Auslieferungshaft, Haft in anderer Sache, Fluchtgefahr

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    IRG § 15 Abs. 1 Nr. 1
    Fluchtgefahr bei Verbüßung von Strafhaft

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erfordernis der Berücksichtigung einer in einem anderen Verfahren angeordneten freiheitsentziehenden Maßnahme bei der Beurteilung der Wahrscheinlichkeit einer Fluchtgefahr; Zeitige Freiheitsstrafe von mehr als 25 Jahren als lebenslange Freiheitsstrafe; Verhängung einer unerträglich harten Strafe in einem eine Auslieferung ersuchenden Staat als Auslieferungshindernis

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • archive.org (Leitsatz/Kurzinformation)

    § 15 Abs. 1 Nr. 1,
    Auslieferung eines libanesischen Staatsangehörigen nach Belgien zur Strafvollstreckung einer 30-jährigen FReiheitsstrafe wegen Mordes in tateinheit mit Raub mit Todesfolge

Papierfundstellen

  • NStZ 2008, 15
  • NStZ-RR 2008, 15
  • StV 2008, 432



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • KG, 11.07.2014 - 1 ARs 22/11

    Pauschgebühren

    Allerdings kann eine Vielzahl von jeweils einzeln vergüteten Hauptverhandlungsterminen das gesteigerte Ausmaß eines anderen für die Bemessung einer Pauschvergütung relevanten Merkmals kompensieren (vgl. BVerfG NJW 2005, 1264; Senat, Beschluss vom 15. Oktober 2009 - 1 ARs 18/07 - OLG Köln StraFo 2006, 130; OLG Frankfurt NJW 2006, 457; Saarländisches OLG aaO).

    Daher ist eine Gesamtschau aller anwaltlichen Tätigkeiten von der Bevollmächtigung bzw. Bestellung bis zum rechtskräftigen Verfahrensabschluss vorzunehmen, um zu klären, ob die Tätigkeit des Antragstellers mit den gezahlten Gebühren unzumutbar niedrig vergütet ist und ihm damit ein Sonderopfer abverlangt wird (Senat, Beschluss vom 15. Oktober 2009 - 1 ARs 18/07 -).

  • OLG Celle, 24.10.2007 - 1 ARs 25/07

    Auslieferungsrecht: Unterschiedliche Beurteilung der Zulässigkeit einer

    Denn der Haftgrund der Fluchtgefahr ist allein aus der Sicht des jeweiligen Verfahrens ohne Rücksicht auf in anderen Verfahren angeordnete freiheitsentziehende Maßnahmen zu beurteilen (vgl. Senat vom 19.7.2007, 1 ARs 18/07 (Ausl); OLG Hamm NStZ 2004, 221; Wilkitzki in Grützner/Pötz, Internationaler Rechtshilfeverkehr in Strafsachen, 2. Aufl. IRG § 15 Rdnr. 27 und 52).
  • OLG Dresden, 17.04.2008 - 12 Ausl 33/08

    Weißrussland; Menchenrechte

    Denn der Haftgrund der Fluchtgefahr ist allein aus der Sicht des jeweiligen Verfahrens ohne Rücksicht auf in anderen Verfahren angeordnete freiheitsentziehende Maßnahmen zu beurteilen (vgl. OLG Celle NStZ-RR 2008, 15 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht