Rechtsprechung
   OLG Celle, 20.03.2014 - 4 W 51/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,5683
OLG Celle, 20.03.2014 - 4 W 51/14 (https://dejure.org/2014,5683)
OLG Celle, Entscheidung vom 20.03.2014 - 4 W 51/14 (https://dejure.org/2014,5683)
OLG Celle, Entscheidung vom 20. März 2014 - 4 W 51/14 (https://dejure.org/2014,5683)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,5683) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Grundbuchberichtigung nach Erlöschen des gemäß Eintragungsbewilligung auf Lebenszeit eingetragenen Dauerwohnrechts

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Erforderlichkeit der Bewilligung der Erben des Berechtigten zur Löschung eines Dauerwohnrechts

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Wirksame Bestellung eines Dauerwohnrechts auf Lebenszeit des Berechtigten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Löschung eines im Grundbuch eingetragenen Dauerwohnrechts

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Erforderlichkeit der Bewilligung der Erben des Berechtigten zur Löschung eines Dauerwohnrechts

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Dauerwohnrecht kann wirksam auf Lebenszeit als Zeitbestimmung bestellt werden

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Dauerwohnrecht auf Lebenszeit zulässig

  • blog.de (Kurzinformation)

    Löschung des Dauerwohnrechts auf Lebenszeit nach dem Tod des Berechtigten

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Dauerwohnrechts i.S.v. § 31 Wohnungseigentumsgesetz (WEG) kann zeitlich begrenzt werden

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZM 2014, 590
  • FGPrax 2014, 150
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 18.06.2020 - 15 W 277/19

    Grundbuchberichtigung, Zwischenverfügung, Berichtigungsbewilligung,

    Nach ganz überwiegender Auffassung betreffen Bedingungen oder Befristungen eines Rechts dessen Bestand und nicht lediglich dessen näheren Inhalt, mit der Folge, dass allenfalls wegen der näheren Ausgestaltung der Bedingung/Befristung auf die Eintragungsbewilligung Bezug genommen werden kann, während die Bedingtheit/Befristung in den Eintragungsvermerk selbst aufgenommen werden muss (OLG München MittBayNot 2017, 248f; OLG Celle FGPrax 2014, 150; Senat NZM 2012, 318f; MK/BGB-Kohler, a.a.O., Rdn.6; Staudinger/Heinze, a.a.O., Rdn.21; Palandt/Herrler, BGB 79.Aufl., § 874 Rdn.5; BeckOK-BGB/Eckert, (2020), § 874 Rdn.16; Bauer/Schaub/Weber, GBO, 4.Auflage, § 44 Rdn.46; Demharter, GBO, 31.Auflage, § 44 Rdn.20).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht