Rechtsprechung
   OLG Celle, 24.09.2003 - 9 U 114/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2003,7057
OLG Celle, 24.09.2003 - 9 U 114/03 (https://dejure.org/2003,7057)
OLG Celle, Entscheidung vom 24.09.2003 - 9 U 114/03 (https://dejure.org/2003,7057)
OLG Celle, Entscheidung vom 24. September 2003 - 9 U 114/03 (https://dejure.org/2003,7057)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,7057) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW
  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Schadensersatzanspruch nach einer körperlichen

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Schadensersatz gem. § 823 Abs. 1 BGB wegen einer schulbezogenen Verletzung; Ausschluss des Schadensersatzanspruches wegen der Enthaftungsregelung im Recht der gesetzlichen Unfallversicherung; Vorliegen der spezifischen Vorsatzerfordernisse der Haftung für eine schulbezogene Verletzung; Stützen der Klage in der Berufungsinstanz auf neues Vorbringen; Entgegenstehen des Wortlauts des § 531 Abs. 2 ZPO der Zulassung des zweitinstanzlichen Vorbringens; Darstellen der Verletzung einen Versicherungsfall i. S. d. § 105 Abs. 1 S. 1 SGB VII (Sozialgesetzbuch); Vorsatz hinsichtlich des Eintritts und Umfangs des konkret eingetretenen Schadens; Berücksichtigung des Lebensalters des Schädigers

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • NZS 2004, 216



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Düsseldorf, 17.11.2009 - 1 U 12/09

    Tätigkeit von wirtschaftlichem Wert für ein Unternehmen als Voraussetzung für

    Der Vorsatz muss nicht nur die Verletzungshandlung, sondern auch den Verletzungserfolg umfassen (vgl. BAG VersR 2005, 1439; OLG Celle NZS 2004, 216; Diederichsen VersR 2006, 294).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht