Rechtsprechung
   OLG Celle, 28.08.2017 - 11 W 31/17   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Zweck der Vorschrift des § 141 Abs. 3 Satz 1 ZPO ist nicht, eine vermeintliche Missachtung des Gerichts zu ahnden, sondern die Aufklärung des Sachverhalts zu fördern

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 85 Abs. 2; ZPO § 141 Abs. 3 S. 1; GKG § 38
    Anordnung des persönlichen Erscheinens einer Prozesspartei: Gesetzeszweck der Förderung der Sachverhaltsaufklärung; Zurechnung des Verschuldens des Prozessbevollmächtigten zu Lasten der unentschuldigt nicht erschienenen Partei; Ausnahmefall der Gefährdung der ordnungsgemäßen Funktion der Justiz durch eine bestimmte Rechtsanwaltskanzlei

  • rechtsportal.de

    ZPO § 85 Abs. 2 ; ZPO § 141 Abs. 3 S. 1; GKG § 38
    Verhängung eines Ordnungsgeldes wegen Nichterscheinens einer Partei in der mündlichen Verhandlung trotz Anordnung des persönlichen Erscheinens

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Persönliches Erscheinen angeordnet: Wer nicht kommt, muss (hohes) Ordnungsgeld zahlen!

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anordnung des persönlichen Erscheinens des anlegenden Klägers zum Zwecke der Erörterung und Sachaufklärung in einer Kapitalanlageache; Förderung der Aufklärung des Sachverhalts; Verschulden des Prozessbevollmächtigten betreffend das unentschuldigte Fernbleiben einer mündlichen Verhandlung; Auferlegung einer Verzögerungsgebühr in Höhe einer vollen Gerichtsgebühr

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • zpoblog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Verzögerungsgebühr gem. § 38 GKG wegen Verstoßes gegen § 141 ZPO

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Verzögerungsgebühr nach Ausbleiben des Klägers auf anwaltlichen Rat - Anmerkung zum Beschluss des OLG Celle vom 28.08.2017" von Prof. Dr. Martin Ahrens, original erschienen in: NJW 2018, 241 - 244.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2018, 241
  • BauR 2017, 2225
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht