Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 03.05.2011 - I-24 U 197/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,42233
OLG Düsseldorf, 03.05.2011 - I-24 U 197/10 (https://dejure.org/2011,42233)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 03.05.2011 - I-24 U 197/10 (https://dejure.org/2011,42233)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 03. Mai 2011 - I-24 U 197/10 (https://dejure.org/2011,42233)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,42233) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Beseitigung von durch den Vermieter genehmigten Mietereinbauten nach Vertragsende; Eigentumsübergang von Mietereinbauten; Mietermodernisierung; Herstellung des vertragsgemäßen Zustandes; Einbau einer Empore in Ladenlokal; Rückbaukosten; nicht rückgängig zu machende bauliche Änderungen durch den Mieter

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 546 Abs. 1
    Verpflichtung des Mieters zum Rückbau einer Empore in einem Ladenlokal

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Einbau einer Empore durch den Mieter: Rückbau bei Vertragsende?

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verpflichtung des Mieters zum Rückbau einer Empore in einem Ladenlokal

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Einbau einer Empore durch den Mieter: Rückbau bei Vertragsende? (IMR 2012, 289)

Verfahrensgang

  • LG Wuppertal - 17 O 13/10
  • OLG Düsseldorf, 03.05.2011 - I-24 U 197/10
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Paderborn, 08.01.2019 - 51a C 78/17

    Veränderung der Mietsache: Rückbau erforderlich?

    Insoweit ist festzustellen, dass eine Zustimmung zur Veränderung der Mietsache (etwa durch Verlegung eines anderen Bodens) sich im Allgemeinen nur auf die Vertragszeit bezieht mit der Folge einer entsprechenden Rückbauverpflichtung zum Vertragsende (OLG Düsseldorf Hinweisbeschluss v. 3.5.2011 - 24 U 197/10, BeckRS 2012, 05813).

    Etwas anderes gilt nur für Veränderungen der Mietsache, die nicht allein auf Veranlassung des Mieters vorgenommen werden, sondern die nach dem gemeinsamen Parteiwillen erst zur Herstellung des vertragsgemäßen Zustands dienen sollen (OLG Düsseldorf Hinweisbeschluss v. 3.5.2011 - 24 U 197/10, BeckRS 2012, 05813).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht