Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 06.10.2009 - I-1 U 23/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,75285
OLG Düsseldorf, 06.10.2009 - I-1 U 23/07 (https://dejure.org/2009,75285)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 06.10.2009 - I-1 U 23/07 (https://dejure.org/2009,75285)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 06. Januar 2009 - I-1 U 23/07 (https://dejure.org/2009,75285)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,75285) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Naumburg, 28.03.2013 - 1 U 97/12

    Schmerzensgeld nach Verkehrsunfall: Bemessung bei HWS-Distorsion und multiplen

    Aber auch 10.000,00 EUR oder 11.000,00 EUR wurden zuerkannt oder im Zuge eines Vergleichs vereinbart (Hacks/Wellner/Häcker, lfd. Nrn. 1649 - 12 U 97/98 OLG Koblenz vom 1. März 1999; 1670 - 12 U 1347/00 OLG Nürnberg; 1716 - 1 U 23/07 OLG Düsseldorf vom 6 Oktober 2009; OLG Düsseldorf, Urteil vom 6. Oktober 2009, I-1 U 23/07 - BeckRS 2012, 22345).
  • OLG Düsseldorf, 03.07.2012 - 1 U 165/11

    Umfang der Schadesminderungspflicht des Verkehrsunfallgeschädigten; Verweis auf

    Zutreffend ist allerdings, dass im Fall sich widersprechender Gutachten - und zwar gleichgültig, ob sie die Ausführungen gerichtlich bestellter Sachverständiger oder diejenigen eines gerichtlich bestellten Sachverständigen einerseits und eines Privatgutachters andererseits betreffen - ein Gericht den Streit der Sachverständigen nicht dadurch entscheiden darf, dass es ohne einleuchtende und logisch nachvollziehbare Begründung einem von ihnen den Vorzug gibt (BGH NJW-RR 2009, 1192; Senat, Urteil vom 6. Oktober 2009, Az.: I - 1 U 23/07).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht