Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 08.11.2006 - I-15 U 100/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,13267
OLG Düsseldorf, 08.11.2006 - I-15 U 100/06 (https://dejure.org/2006,13267)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 08.11.2006 - I-15 U 100/06 (https://dejure.org/2006,13267)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 08. November 2006 - I-15 U 100/06 (https://dejure.org/2006,13267)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,13267) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Mehrdeutige Äußerung als ehrverletzende unwahre Tatsachenbehauptung; Juristische Personen des öffentlichen Rechts als Inhaber eines Anspruchs auf zivilrechtlichen Ehrenschutz; Erfordernis der Auslegung von Äußerungen in einem Presseartikel aus Sicht eines mit der Materie ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GG Art. 5 Abs. 1; BGB § 823 § 1004
    Zivilrechtlicher Unterlassungsanspruch gegen eine Aussage, die verschiedene Interpretationen zulässt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Frankfurt, 16.09.2015 - 16 W 47/15

    Maßstäbe der Störerhaftung von Host-Providern können nicht auf Registrare

    Dies lässt sich jedoch nur unter Würdigung des gesamten Kontextes beurteilen, in dem die Äußerungen aufgestellt sind [vgl. BVerwG Urt. vom 29.6.2006 - 2 WD 26/05 - Rn. 61 ff; BVerfG Beschl. v. 17.12.2002 - I BvR 755/99 -Rn. 19 ff; OLG Düsseldorf Urt. v. 8.11.2006 - 15 U 100/06 - Rn. 18 ff; OLK Köln Urt. v. 17.5.2005 - 15 U 211/04 - Rn- 19 ff; OLG Hamburg Beschl. v. 3.3.2000 - 7 U 69/99].
  • ArbG Berlin, 02.09.2014 - 31 Ga 11742/14

    Unterlassung von Äußerungen "Whistleblowing"

    Sie genießen jedoch, wie § 194 Abs. 3 StGB zeigt, im Zusammenhang mit der Erfüllung ihrer öffentlichen Aufgabe strafrechtlichen Ehrenschutz, der über §§ 1004, 823 Abs. 2 i. V. m. § 185 ff. StGB zivilrechtliche Unterlassungsansprüche begründen kann (OLG Düsseldorf, 08.11.2006, 15 U 100/06, BeckRS 2007, 96187; BGH, 30.05.2000, VI ZR 276/99, NJW 2000, 3421).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht