Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 13.12.2005 - I-20 U 81/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,8761
OLG Düsseldorf, 13.12.2005 - I-20 U 81/05 (https://dejure.org/2005,8761)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 13.12.2005 - I-20 U 81/05 (https://dejure.org/2005,8761)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 13. Dezember 2005 - I-20 U 81/05 (https://dejure.org/2005,8761)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,8761) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UWG § 3 § 4 Nr. 6 § 8
    Wettbewerbswidrige Werbung mit Bonussysstem zur kostenlosen Teilnahme an einer Lottoausspielung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erhalt von Bonuspunkten zur Teilnahme an den Ausspielungen des deutschen Lottoblocks und Totoblocks beim Erwerb von Waren; Kopplung der Teilnahme an der Lotterie an einen vorherigen Warenkauf; Beeinflussung des Verkehrs durch Ausnutzung der Spiellust und der Hoffnung auf einen leichten Gewinn; Lotterie als "Gewinnspiel"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • wettbewerbszentrale.de (Kurzinformation)

    Gewinnspiele im Einzelhandel dürfen nicht an den Warenabsatz gekoppelt werden




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BGH, 05.10.2010 - I ZR 4/06

    Millionen-Chance II

    Die dagegen gerichtete Berufung der Beklagten hat das Berufungsgericht zurückgewiesen (OLG Düsseldorf, Urteil vom 13. Dezember 2005 - 20 U 81/05, juris).
  • BGH, 05.06.2008 - I ZR 4/06

    Millionen-Chance

    Die dagegen gerichtete Berufung der Beklagten hat das Berufungsgericht (OLG Düsseldorf, Urt. v. 13.12.2005 - I-20 U 81/05, juris) mit der Maßgabe zurückgewiesen, dass der Unterlassungstenor durch die Einfügung des Wortes "kostenlos" stärker der konkreten Verletzungsform angepasst wurde.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht