Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 16.06.2017 - I-22 U 14/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,38596
OLG Düsseldorf, 16.06.2017 - I-22 U 14/17 (https://dejure.org/2017,38596)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 16.06.2017 - I-22 U 14/17 (https://dejure.org/2017,38596)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 16. Juni 2017 - I-22 U 14/17 (https://dejure.org/2017,38596)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,38596) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de

    Mängel einer Fußbodenheizung in einer Garage bei Einbau einer ungeeigneten Dämmplatte

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Kann eine Bauausführung entgegen den anerkannten Regeln der Technik vereinbart werden?

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Mängel einer Fußbodenheizung in einer Garage bei Einbau einer ungeeigneten Dämmplatte; Umfang der Nacherfüllung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • lachner-vonlaufenberg.de (Kurzinformation)

    Voraussetzungen für die Wirksamkeit der Vereinbarung einer Bauausführung, die nicht die Mindeststandards der anerkannten Regeln der Technik einhält

  • rofast.de (Kurzinformation)

    Liegt ein Werkmangel bereits dann vor, wenn das Risiko eines (mangelspezifischen) Gefahreintritts besteht?

Besprechungen u.ä. (5)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Kann eine Ausführung entgegen den anerkannten Regeln der Technik vereinbart werden? (IBR 2017, 670)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Leistungsphase 5: Darf's auch ein bisschen mehr sein? (IBR 2017, 684)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    System-/Dämmplatte mangelhaft: Heizungsbauer muss Estrich rückbauen und neu verlegen! (IBR 2017, 671)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Planung fehlerhaft: Auftraggeber muss Zuschuss zur Mängelbeseitigung zahlen! (IBR 2017, 678)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Heizungsbauer haftet für mangelhaft verlegten Estrich! (IBR 2017, 672)

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Mitverschuldensabzug für fehlende Planung - Anmerkung zum Urteil des OLG Düsseldorf vom 16.06.2017" von Wolfgang Zepp, original erschienen in: NJW 2018, 627 - 636.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2018, 627
  • NZBau 2018, 34
  • NZM 2018, 832
  • BauR 2018, 1123



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Schleswig, 18.07.2018 - 12 U 8/18

    Anforderungen an einen Bedenkenhinweis des Werkunternehmers

    Nichts anderes ergibt sich aus der vom Kläger im Schriftsatz vom 26.06.2018 zitierten Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 16.06.2017 (I-22 U 14/17, BauR 2018, 1123).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht