Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 16.09.2005 - I-16 U 128/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,10707
OLG Düsseldorf, 16.09.2005 - I-16 U 128/04 (https://dejure.org/2005,10707)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 16.09.2005 - I-16 U 128/04 (https://dejure.org/2005,10707)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 16. September 2005 - I-16 U 128/04 (https://dejure.org/2005,10707)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,10707) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Schadensersatz wegen entgangenen Gewinns aus positiver Verletzung eines Handelsvertretervertragsverhältnisses; Verpflichtung des Unternehmers zur Unterstützung und Rücksichtnahme gegenüber seinem Handelsvertreter ; Voraussetzungen für ein Recht des ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    HGB § 89 Abs. 1 § 89a Abs. 1
    Kündigungsfrist eines Handelsvertretervertrages - Zur Vertragsdauer nach § 89 Abs. 1 HGB bei mehreren Fortsetzungsverträgen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Düsseldorf, 14.09.2012 - 16 U 77/11

    Rechtsnatur von Verträgen zwischen Vermittlern von Mobilfunkanschlüssen und

    Eine Grenze besteht jedoch darin, dass es ihm nicht erlaubt ist, sich willkürlich und ohne einen vertretbaren Grund über schutzwürdige Belange des Handelsvertreters hinwegzusetzen, insbesondere ihn mit Schädigungsabsicht "auszuschalten" (vgl. BGH , Urteil vom 23. Juli 1997, VIII ZR 130/96, NJW 1997, 3304, 3307 m.w.N.; Senat , Urteil vom 26. November 2004, 16 U 28/04, NJOZ 2005, 4278 f. = BeckRS 2005, 03515 m.w.N.; Senat , Urteil vom 16. September 2005, 16 U 128/04, BeckRS 2006, 12919; OLG München , Urteil vom 29. Juli 2010, 23 U 4893/09, BeckRS 2010, 20435; Löwisch , in: Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn, HGB, 2. Aufl. 2008, § 86a Rn 2 f.; Emde , in: Staub, HGB, 5. Aufl. 2008, § 86a Rn. 44).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht