Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 17.11.2008 - I-16 W 52/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,38180
OLG Düsseldorf, 17.11.2008 - I-16 W 52/08 (https://dejure.org/2008,38180)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 17.11.2008 - I-16 W 52/08 (https://dejure.org/2008,38180)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 17. November 2008 - I-16 W 52/08 (https://dejure.org/2008,38180)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,38180) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse

  • Evers OK-Vertriebsrecht(Abodienst) (Leitsatz)

    Erfüllungseinwand, Darlegungs- und Beweislast, Anforderungen an den Prozessvortrag des U, Substantierungsanforderungen, Abgrenzung Anspruch auf Ergänzung / Neuerteilung eines Buchauszuges, unbrauchbarer Buchauszug, Kostenschätzung, Kostenaufwand für die Erstellung eines ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Dresden, 13.05.2020 - 8 W 277/20
    Im Grundsatz ist aufgrund seiner Ausbildung jeder Wirtschaftsprüfer in der Lage und geeignet, einen Buchauszug zu erstellen (vgl. Staub/Emde, HGB-Großkommentar, 5. Aufl., Rn. 182 zu § 87c; OLG Düsseldorf, Beschluss vom 17.11.2008, 16 W 52/08, Rn. 9 bei juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht