Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 17.11.2011 - I-14 U 67/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,43831
OLG Düsseldorf, 17.11.2011 - I-14 U 67/11 (https://dejure.org/2011,43831)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 17.11.2011 - I-14 U 67/11 (https://dejure.org/2011,43831)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 17. November 2011 - I-14 U 67/11 (https://dejure.org/2011,43831)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,43831) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anforderungen an die Risikoaufklärung der anlageberatenden Bank beim Erwerb von Anteilen an einem geschlossenen Immobilienfonds

  • gesellschaftsrechtskanzlei.com (Leitsatz/Kurzinformation)

    Anlageberatung und Prospekthaftung, Fungilibität, geschlossener Immobilienfonds, gewinnunabhängige Ausschüttungen, Haftsumme, Kommanditistenhaftung, Publikumsgesellschaft, Publikumspersonengesellschaft

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Karlsruhe, 30.12.2014 - 9a U 12/14

    Bankenhaftung bei Kapitalablageberatung: Anleger- und anlagegerechte Beratung bei

    Die Aufklärungspflicht kann nur dann entfallen, wenn die Frage der Veräußerbarkeit im Einzelfall erkennbar ohne Belang war oder der Kunde die Angaben einem Prospekt entnehmen konnte (OLG Düsseldorf, Beschluss vom 17. November 2011 - 14 U 67/11 -, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht