Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 19.04.2016 - I-1 U 57/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,24333
OLG Düsseldorf, 19.04.2016 - I-1 U 57/15 (https://dejure.org/2016,24333)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 19.04.2016 - I-1 U 57/15 (https://dejure.org/2016,24333)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 19. April 2016 - I-1 U 57/15 (https://dejure.org/2016,24333)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,24333) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Höhe des unfallbedingten Fahrzeugschadens

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Höhe des unfallbedingten Fahrzeugschadens

  • rechtsportal.de

    BGB § 249 Abs. 1
    Höhe des unfallbedingten Fahrzeugschadens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Düsseldorf, 17.09.2019 - 1 U 84/19
    Der Senat hat allerdings schon an anderer Stelle entschieden, dass wenn der Geschädigte zulässigerweise auf eine gleichwertige Reparaturmöglichkeit verwiesen wird, die für ihn ohne Weiteres zugeführt und mühelos erreichbar ist und in der UPE- Aufschläge nicht erhoben werden, diese auch auf der Grundlage des Schadensgutachtens nicht verlangen kann (Senatsurteil vom 10.04.2016 - I- 1 U 57/15 - juris).
  • OLG Düsseldorf, 10.05.2016 - 1 U 127/15
    Ein Geschädigter kann im Rahmen seines Schadensersatzanspruches grundsätzlich Ersatz für den eingetretenen Verlust der Gebrauchsmöglichkeit seines - privat genutzten - Pkws verlangen, soweit er keine besonderen Aufwendungen zur Überbrückung der ausgefallenen Nutzungsmöglichkeiten - wie etwa Mietwagenkosten - getätigt hat (BGH VersR 2008, 370; Senat, Urteil vom 19.04.2016, I-1 U 57/15; Urteil vom 15.11.2011, I-1 U 50/11; Urteil vom 10.03.2008, I-1 U 198/07, abgedruckt in: NJW 2008, 1964).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht