Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 21.07.2010 - VII-Verg 19/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,184
OLG Düsseldorf, 21.07.2010 - VII-Verg 19/10 (https://dejure.org/2010,184)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 21.07.2010 - VII-Verg 19/10 (https://dejure.org/2010,184)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 21. Juli 2010 - VII-Verg 19/10 (https://dejure.org/2010,184)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,184) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • forum-vergabe.de

    Ein im Wege der Direktvergabe abgeschlossener Vertrag ist unwirksam - wird dem BGH vorgelegt

  • VERIS(Abodienst, Leitsatz ggf. frei)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GWB § 97 Abs. 3
    Anforderungen an die Ausschreibung der Nutzung des gesamten S-Bahnnetzes

  • rechtsportal.de

    GWB § 97 Abs. 3
    Anforderungen an die Ausschreibung der Nutzung des gesamten S-Bahnnetzes

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Direktvergabe von SPNV-Leistungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Deutsche Bahn und der Nahverkehr

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anforderungen an die Ausschreibung der Nutzung des gesamten S-Bahnnetzes

Besprechungen u.ä. (2)

  • vergabeblog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Vertrag zwischen Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und DB Regio NRW zum Betrieb der Nahverkehrslinien im Rhein-Ruhrgebiet vergaberechtswidrig

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Direktvergabe von SPNV-Leistungen - OLG Düsseldorf spielt den Ball zum Bundesgerichtshof! (IBR 2010, 1320)

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Voraussetzungsfreie Direktvergabe von SPNV-Leistungen möglich?" von RA Stephan Rechten und RA Dr. Marc Röbke, original erschienen in: NZBau 2010, 680 - 683.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZBau 2010, 582
  • BauR 2010, 2168
  • VergabeR 2010, 955
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (70)

  • OLG Düsseldorf, 21.10.2015 - Verg 28/14

    Kriterien für die Vergabe von IT-Dienstleistungen (Virenschutz) im

    Der Bundesgerichtshof hat in der genannten Entscheidung zu einer Heilung von Dokumentationsfehlern bemerkt (Rn. 73; auf Vorlage durch den Senat, vgl. Beschluss vom 21. Juli 2010 - VII-Verg 19/10):.
  • OLG Düsseldorf, 02.11.2016 - Verg 25/16

    Anforderungen an die Bewertung von Zuschlagskriterien

    Soweit sie den Auftrags-Schwellenwert (wie im Streitfall) erreichen oder überschreiten, unterliegen solche Auftragsvergaben einer Überprüfung durch die Vergabenachprüfungsinstanzen (siehe BGH, Beschluss vom 8. Februar 2011 - X ZB 4/10; OLG Düsseldorf, Beschluss vom 21. Juli 2010 - VII-Verg 19/10).
  • OLG Düsseldorf, 02.11.2016 - Verg 23/16

    Durchführung eines Vergabeverfahrens hinsichtlich der Erbringung von

    Eine solche ist nur gegeben, wenn ein Vergabeverfahren durchgeführt wird, an dem der Antragsteller beteiligt ist (vgl. OLG Düsseldorf, Beschluss v. 21.10.2010, VII-Verg 19/10, juris Rn. 102).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht