Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 21.12.2006 - I-10 U 80/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,4598
OLG Düsseldorf, 21.12.2006 - I-10 U 80/06 (https://dejure.org/2006,4598)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 21.12.2006 - I-10 U 80/06 (https://dejure.org/2006,4598)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 21. Dezember 2006 - I-10 U 80/06 (https://dejure.org/2006,4598)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,4598) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer

    Beendigung eines gewerblichen Mietverhältnisses durch den rechtzeitigen Widerspruch der Mieter gegen dessen Verlängerung; Automatische Verlängerung eines befristeten Mietverhältnisses mit Verlängerungsklausel; Auslegung eines schriftlichen Widerspruchs gegen die ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verlängerung eines befristeten Mietverhältnisses mit Verlängerungsklausel

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verlängerung befristeter Mietverhältnisse mit Verlängerungsklausel

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Wirksamkeit einer Indexklausel: Geänderte Rechtslage seit dem 14.09.2007 (IMR 2007, 1106)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Düsseldorf, 25.07.2013 - 10 U 114/12

    Wirksamkeit eines Aufrechnungs- und Minderungsverbots in einem

    Zwar hat die Klägerin hierdurch ihren Anspruch auf Verzinsung ihrer Vorauszahlungsforderungen bis zum Eintritt der Abrechnungsreife nicht verloren (Senat, Urt. vom 14.12.2000 - 10 U 134/98 - ZMR 2001, 882 = NJOZ 2001, 287; und vom 21.12.2006 - 10 U 80/06 - NJOZ 07, 5427; KG.
  • OLG Köln, 25.06.2018 - 15 U 102/18

    Beendigung eines Leasingvertrages

    Zwar kann - ebenso wie ein schlüssiges Verhalten für die Annahme einer Kündigung ausreichen kann - auch ein Widerspruch gegen eine vertraglich vorgesehene Verlängerung der Fortsetzung eines Vertragsverhältnisses nur schlüssig erklärt werden, sofern sich nur zweifelsfrei ergibt, dass eine Partei das Vertragsverhältnis beenden möchte (vgl. für Mietvertrag etwa OLG Düsseldorf v. 21.12.2006 - 10 U 80/06, BeckRS 2007, 13407).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht