Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 22.11.2011 - I-24 U 2/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,33085
OLG Düsseldorf, 22.11.2011 - I-24 U 2/11 (https://dejure.org/2011,33085)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 22.11.2011 - I-24 U 2/11 (https://dejure.org/2011,33085)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 22. November 2011 - I-24 U 2/11 (https://dejure.org/2011,33085)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,33085) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Ansprüche auf Mietzahlung im Urkundenprozess bei angeblicher Nichtüberlassung der Mieträume; Beweislast

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 535 Abs. 1
    Darlegungs- und Beweislast hinsichtlich der Überlassung der Mietsache

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Mietsache mangelhaft: Wer trägt wofür die Beweislast?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Darlegungs- und Beweislast hinsichtlich der Überlassung der Mietsache

  • bau-blawg.de (Kurzinformation)

    Wer muss was beweisen im Urkundenprozess?

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Übergabe der Mietsache: Zur Beweislast im Urkundenprozess (IMR 2012, 215)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Düsseldorf, 06.06.2019 - 16 U 79/17

    Schadensersatzansprüche gegen einen Geschäftsführer

    Dieses Urteil ist durch das Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 22.11.2011 - 24 U 2/11 - weitgehend bestätigt worden.
  • LG Frankfurt/Main, 05.03.2021 - 8 O 175/20

    Corona-Miete und Urkundenprozess

    Demzufolge geht auch der Bundesgerichtshof in ständiger Rechtsprechung davon aus, dass eine Mietzinsforderung zulässig im Urkundenverfahren eingeklagt werden kann, mithin der Urkundenprozess statthaft ist (vgl. BGH, Urteile vom 12.06.2013, Az.: XII ZR 50/12; vom 08.07.2009, Az.: VIII ZR 200/08; vom 20.12.2006, Az.: VIII ZR 112/06; vom 01.06.2005, Az.: VIII ZR 216/04 sowie ausdrücklich zum gewerblichen Mietrecht: BGH, Beschluss vom 10.03.1999, Az.: XII ZR 321/97, zum gewerblichen Mietrecht vgl. auch: OLG Düsseldorf, Urteil vom 22.11.2011, Az.: 24 U 2/11; OLG Celle, Urteil vom 04.10.2000, Az.: 2 U 287/99 sowie OLG Oldenburg, Urteil vom 10.02.1999, Az.: 3 U 121/98, jeweils zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht