Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 24.02.2009 - I-20 U 204/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,474
OLG Düsseldorf, 24.02.2009 - I-20 U 204/02 (https://dejure.org/2009,474)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 24.02.2009 - I-20 U 204/02 (https://dejure.org/2009,474)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 24. Februar 2009 - I-20 U 204/02 (https://dejure.org/2009,474)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,474) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • Judicialis
  • JurPC

    Verletzung von Markenrecht durch eBay

  • aufrecht.de

    EBay muss auch nach Hinweis nicht alle Angebote auf Rechtsverletzungen untersuchen

  • kanzlei.biz

    Haftung von eBay bei Markenrechtsverstößen

  • kanzlei.biz

    Haftung von eBay bei Markenrechtsverstößen

  • sewoma.de

    Haftung von eBay bei Markenverletzungen - ROLEX Uhren

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    TMB § 7 Abs. 1 S. 2; TMG § 10
    Störerhaftung der Internetauktionsplattfort "ebay"

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Störerhaftung der Internetauktionsplattform "ebay"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (13)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Rolex S. A. gegen ebay-GmbH: Uhrenhersteller unterliegt

  • MIR - Medien Internet und Recht (Kurzmitteilung)

    Keine Störerhaftung für Markenrechtsverletzungen bei Internetauktionen - Rolex S. A. unterliegt gegen eBay

  • webshoprecht.de (Leitsatz und Pressemitteilung)

    Providerhaftung - Betreiber einer Auktionsplattform

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Unterlassungsanspruch von Rolex gegen eBay erneut verneint

  • internetrecht-infos.de (Pressemitteilung)

    Ebay muss nicht jedes Angebot vor der Veröffentlichung auf eine mögliche Rechtsverletzung untersuchen; Der Einsatz eines Filterprogramms reicht zum Ausschluss von offensichtlich markenrechtsverletzenden Angeboten aus

  • drbuecker.de (Pressemitteilung)

    Rolex

  • heise.de (Pressemeldung, 26.02.2009)

    EBay muss nicht jedes einzelne Angebot prüfen

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Vorbeugender Unterlassungsanspruch bei Markenverletzung? - eBay-Recht

  • advogarant.de (Kurzinformation)

    Rolex unterliegt im Streit um Störerhaftung

  • juracontent.de PDF, S. 13 (Rechtsprechungsübersicht)

    EBay & Recht - Rechtsprechungsübersicht zum Jahr 2009 (RA Dr. Uwe Schlömer und RA Jörg Dittrich; K&R 2010, 148)

  • blog-it-recht.de (Kurzinformation)

    Keine Verletzung von Rolex-Markenrechten durch eBay

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Rolex S. A. unterliegt gegen eBay-GmbH - Unterlassungsanspruch wegen Markenrechtsverletzung abgelehnt

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Rolex S. A. unterliegt eBay-GmbH - Unterlassungsanspruch wegen Markenrechtsverletzung abgelehnt

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des OLG Düsseldorf vom 24.2.2009, Az.: I-20 U 204/02 (Internetauktionshaus haftet nicht als Störer mangels konkreter Hinweise auf Rechtsverletzung)" von RA Dr. Florian Wäßle, LL.M., original erschienen in: K&R 2009, 338 - 343.

Papierfundstellen

  • MMR 2009, 402
  • K&R 2009, 338
  • afp 2009, 130



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LG Frankfurt/Main, 13.05.2009 - 6 O 61/09

    Der Betreiber eines Online-Portals für kostenlose Kleinanzeigen muss gewerbliche

    Über die Bedeutung des Begriffs "geschäftlicher Verkehr" besteht zwischen den Parteien - ebenso wie über die Bedeutung der Begriffe "geschäftliche Angebote" und "Gewerblichkeit" - (im Gegensatz zu der der Entscheidung des OLG Düsseldorf vom 24.02.2009 zu Az. 1-20 U 204/02 zu Grunde liegenden Konstellation) kein Streit.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht