Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 25.04.2017 - I-24 U 150/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,11997
OLG Düsseldorf, 25.04.2017 - I-24 U 150/16 (https://dejure.org/2017,11997)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 25.04.2017 - I-24 U 150/16 (https://dejure.org/2017,11997)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 25. April 2017 - I-24 U 150/16 (https://dejure.org/2017,11997)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,11997) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Wirksamkeit einer Schriftformheilungsklausel in einem Formularmietvertrag

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    BGB §§ 550, 307 Abs. 2 Nr. 1, § 140
    Unwirksamkeit formularmäßig vereinbarter Schriftformheilungsklauseln (auch) zwischen den originären Mietvertragsparteien

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wirksamkeit einer Schriftformheilungsklausel in einem Formularmietvertrag

  • rechtsportal.de

    Wirksamkeit einer Schriftformheilungsklausel in einem Formularmietvertrag

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Schriftformheilungsklausel soll auch gegenüber Erwerbern gelten: Unwirksam!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • lutzabel.com (Kurzinformation)

    Keine Heilung des Schriftformverstoßes

Besprechungen u.ä. (4)

  • karief.com (Entscheidungsbesprechung)

    Schriftformheilungsklauseln in Gewerberaummietverträgen generell unwirksam

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Einvernehmliche Änderung der Miethöhe: Schriftformverletzung? (IMR 2017, 237)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Schriftformheilungsklausel soll auch gegenüber Erwerbern gelten: Unwirksam! (IMR 2017, 236)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Fristlose Kündigung: Umdeutung in ordentliche Kündigung nach § 550 BGB? (IMR 2017, 238)

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Unwirksamkeit formularmäßig vereinbarter Schriftformheilungsklauseln (auch) zwischen den originären Mietvertragsparteien - Anmerkung zum Urteil des OLG Düsseldorf vom 25.04.2017 - I-24 U 150/16" von RAe Dr. Serfio Binkowski und Dr. Christoph Mönig, original ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZMR 2017, 471
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 27.09.2017 - XII ZR 114/16

    Kündigung eines langfristigen Gewerberaummietvertrags: Wirksamkeit einer sog.

    Andere halten derartige Klauseln als individualvertragliche Vereinbarung zwischen Vertragsparteien für zulässig, nicht hingegen als Allgemeine Geschäftsbedingungen (OLG Düsseldorf ZMR 2017, 471, 473 f.; Erman/Lützenkirchen BGB 14. Aufl. § 550 Rn. 27) bzw. als solche nur zu Lasten des Verwenders (vgl. Schweitzer in Ghassemi-Tabar/Guhling/Weitemeyer Gewerberaummiete § 550 BGB Rn. 92 ff.).
  • BGH, 11.04.2018 - XII ZR 43/17

    Gewerberaummiete: Schriftformerfordernis für vertragliche Neufestsetzung der

    Das Berufungsgericht hat seine unter anderem in ZMR 2017, 471 veröffentlichte Entscheidung wie folgt begründet:.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht