Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 26.10.2007 - I-16 U 65/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,10742
OLG Düsseldorf, 26.10.2007 - I-16 U 65/06 (https://dejure.org/2007,10742)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 26.10.2007 - I-16 U 65/06 (https://dejure.org/2007,10742)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 26. Januar 2007 - I-16 U 65/06 (https://dejure.org/2007,10742)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,10742) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zur Nichtigkeit einer von Fonds-Anleger dem Geschäftsbesorger erteilten Vollmacht für die Abgabe einer Vollstreckungsunterwerfungserklärung gegenüber der kreditgebenden Bank wegen Verstoßes gegen das RBerG

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit der Zwangsvollstreckung aus einer im Zusammenhang mit einem geschlossenen Immobilienfonds errichteten notariellen Urkunde; Wirksamkeit einer Geschäftsbesorgung bei einem Verstoß gegen das Rechtsberatungsgesetz (RBerG) bei der Abgabe einer Vollstreckungsunterwerfungserklärung; Verpflichtung der Gesellschafter zur Abgabe einer Unterwerfungserklärung zur Zwangsvollstreckung; Begrenzung der akzessorischen Gesellschafterhaftung auf die kapitalmäßige Beteiligung an einem Immobilienfonds

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 19.07.2011 - II ZR 300/08

    Kapitalanlagegesellschaft: Außenhaftung der Treugeber/Gesellschafter eines

    Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit inzwischen rechtskräftigem Urteil vom 26. Oktober 2007 die Zwangsvollstreckung für unzulässig erklärt (I-16 U 65/06, juris).
  • KG, 11.11.2008 - 4 U 12/07

    BGB-Gesellschaft: Akzessorische Haftung der Gesellschafter bei quotaler

    Das Oberlandesgericht Düsseldorf wies mit rechtskräftigem Urteil vom 26. Oktober 2007 (I - 16 U 65/06 - vgl. B 6 - Anlage zum SS vom 14.11.07 RA R/// ) die Berufung der hiesigen Beklagten zurück.

    Die von den Klägern in 1. Instanz geäußerten Bedenken gegen die Zulässigkeit der Widerklage aufgrund der Anhängigkeit des Verfahrens vor dem OLG Düsseldorf mit dem Aktenzeichen I - 16 U 65/06 (Gegenstand waren die Klagen mehrerer Gesellschafter der GbR mit dem Antrag, die Zwangsvollstreckung aus der notariellen Urkunde des Notars R/// N , Berlin, vom 20. Juni 1996 - UR-Nr. 428/196 - für unzulässig zu erklären) sind nicht begründet; sie werden auch nicht mehr aufrecht erhalten, nachdem das Oberlandesgericht Düsseldorf mit rechtskräftigem Urteil vom 26. Oktober 2007 (16 U 65/06 - vgl. B 6 - Anlage zum SS vom 14.11.07 RA R/// ) die Berufung der hiesigen Beklagten zurück gewiesen hat.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht