Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 30.03.1995 - 18 U 26/94   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1995,5929
OLG Düsseldorf, 30.03.1995 - 18 U 26/94 (https://dejure.org/1995,5929)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 30.03.1995 - 18 U 26/94 (https://dejure.org/1995,5929)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 30. März 1995 - 18 U 26/94 (https://dejure.org/1995,5929)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,5929) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AGBG § 2; HGB § 413
    Vereinbarung der AGB eines Paketdienstes im Verkehr unter Kaufleuten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Kaufleute; Vereinbarung von AGB; Paketdienst; Verlust; Transportvertrag; Frachtführer; Hauptleistungspflicht

Verfahrensgang

  • LG Düsseldorf - 13 O 304/93
  • OLG Düsseldorf, 30.03.1995 - 18 U 26/94

Papierfundstellen

  • VersR 1996, 1394
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Bremen, 11.02.2004 - 1 U 68/03

    Einbeziehung von AGB in einen Vertrag durch Hinweis auf deren Abrufbarkeit über

    Unternehmer müssen nämlich mit höherer Sorgfalt als Privatleute selbst zur Klarstellung der Geschäftsbeziehung beitragen (BGH JZ 78, 104, 105); von ihnen kann deshalb erwartet werden, dass sie ihnen unbekannte AGB anfordern oder sich sonst beschaffen (BGH NJW 82, 1749, 1750; OLG Düsseldorf VersR 96, 1394; Wolf/Horn/Lindacher, a.a.O., § 2 Rn. 68).
  • OLG Stuttgart, 16.02.2011 - 3 U 136/10

    Fahrzeugkaufvertrag: Rücktritt vom Kaufvertrag aufgrund vereinbarter

    Dies genügt für eine Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Kaufleuten nach § 305 Abs. 2 BGB (OLG Düsseldorf VersR 1996, 1394; Palandt/Grüneberg, a.a.O., § 305 BGB Rn. 50 und 53).
  • LG Gießen, 31.07.2008 - 8 O 81/07

    Internationaler Straßengüterverkehr: Einbeziehung der niederländischen

    Die Möglichkeit der zumutbaren Kenntnisnahme für ... war durch den Hinweis, dass die Bedingungen auf Wunsch übersandt werden, auch gegeben (vgl. OLG Düsseldorf, VersR 1996, 1394; Palandt-Heinrichs, § 305 BGB, Rdnr. 54).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht