Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 20.03.2012 - III-3 RVs 28/12   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • verkehrslexikon.de

    Die Einstellung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens nach § 47 Abs. 2 OWiG führt grundsätzlich zu einem Strafklageverbrauch für ein nachfolgendes Strafverfahren wegen derselben Tat

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Strafklageverbrauch für Straftat durch Einstellung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens nach § 47 Abs. 2 OWiG

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Strafklageverbrauch für ein nachfolgendes Strafverfahren wegen derselben Tat bei der Einstellung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens nach § 47 Abs. 2 OWiG; Verfahrenshindernis vor dem Erlass eines angefochtenen Urteils

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • beck-blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Strafklageverbrauch durch gerichtliche Einstellung nach § 47 OWiG

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation)

    Glück gehabt: "A……loch, A….loch” bleibt ungesühnt - wegen Strafklageverbrauch

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des OLG Düsseldorf vom 20.03.2012, Az.: III 3 RVs 28/12 (Strafklageverbrauch durch Einstellungsbeschluss nach § 47 II OWiG)" von Richter am KG Urban Sandherr, original erschienen in: NZV 2012, 395 - 397.

Papierfundstellen

  • NZV 2012, 395
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht