Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 21.11.2007 - I-18 U 75/07   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • tis-gdv.de

    Wiederauffinden

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    HGB § 429 Abs. 3 Satz 2; CMR Art. 17 Abs. 1
    Wahlrecht des Güterberechtigten nach Wiederauffinden des verlorenen Transportgutes

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Schadensersatzanspruch wegen Verlustes einer Sendung von Werbeprospekten auf dem Transportweg nach Frankreich bei späterer Wiederauffindung und teilweiser Annahme der Ladung; Voraussetzungen der Anmeldung eines Schadensersatzanspruches wegen Verlustes einer Fracht im Hinblick auf Fragen zur Auslegung entsprechender Erklärungen; Beweisfragen im Hinblick auf das Wiederauffinden und die Auslieferung einer verschollenen Fracht binnen 30 Tagen nach Ablauf der vereinbarten Lieferfrist; Erfordernis einer Fristsetzung gem. § 356 Zivilprozessordnung (ZPO) zur Beibringung der Adresse eines unbekannt verzogenen Zeugen; Zulässigkeit der Heranziehung von Unterlagen der Absenderseite einer Fracht für die Schadensfeststellung bei vorübergehendem Verlust dieser Fracht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation)

    Wahlrecht des Güterberechtigten bei Verlust und späterem Wiederauffinden des Frachtguts

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2008, 1562



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BGH, 17.09.2015 - I ZR 212/13  

    Multimodaltransport Bahn/Seeschiff von Gebrauchtfahrzeugen aus Deutschland nach

    Die Verlustvermutung gemäß § 424 Abs. 1 HGB dient der Dispositionsfreiheit des Absenders und insbesondere des Empfängers (vgl. OLG Düsseldorf, TranspR 2008, 36, 37, zu Art. 20 Abs. 1 CMR; MünchKomm.HGB/Thume aaO § 424 Rn. 1).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht