Rechtsprechung
   OLG Dresden, 15.06.1998 - 2 U 325/98   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,10227
OLG Dresden, 15.06.1998 - 2 U 325/98 (https://dejure.org/1998,10227)
OLG Dresden, Entscheidung vom 15.06.1998 - 2 U 325/98 (https://dejure.org/1998,10227)
OLG Dresden, Entscheidung vom 15. Juni 1998 - 2 U 325/98 (https://dejure.org/1998,10227)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,10227) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Schadenersatzanspruch gegen Rechtsanwalt; Unterlassene Berufungseinlegung; Verletzung einer Pflicht aus dem Anwaltsvertrag; Unsicherheiten über den Umfang des Rechtsmittelauftrages ; Vermögensnachteil des Mandanten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZG 1999, 594 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Dresden, 02.05.2006 - 550 IN 2324/05
    So hat das OLG Dresden in dem von der Rechtspflegerin zitierten Beschluss vom 15.06.1998 (Az: 2 U 325/98) ausgeführt, dass Eigenkapitalersatz auch bei Leistungen Dritter vorliege, soweit "eine objektiv wirtschaftlich und unternehmerische Einheit" mit der Schuldnerin vorliege.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht