Rechtsprechung
   OLG Dresden, 21.11.2002 - 8 U 933/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,9339
OLG Dresden, 21.11.2002 - 8 U 933/02 (https://dejure.org/2002,9339)
OLG Dresden, Entscheidung vom 21.11.2002 - 8 U 933/02 (https://dejure.org/2002,9339)
OLG Dresden, Entscheidung vom 21. November 2002 - 8 U 933/02 (https://dejure.org/2002,9339)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,9339) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch eines stillen Gesellschafters auf Rückzahlung seiner geleisteten Einlagen wegen Sittenwidrigkeit des Gesellschaftsvertrags; Anwendbarkeit der Grundsätze der fehlerhaften Gesellschaft auf die stille Gesellschaft

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Zur Anfechtung einer atypisch stillen Beteiligung; zur Frage der Genehmigungspflicht von Einlagengeschäften i.S.v. § 1 Abs. 1 Nr. 1 KWG

  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 119 § 138; KWG § 1 Abs. 1 Nr. 1
    Rechtsstellung des atypisch stillen Gesellschafters nach erfolgreicher Anfechtung des Beitritts als Kapitalanleger; Sittenwidrigkeit des Gesellschaftsvertrages

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    BGB §§ 123, 138, 812; KWG §§ 1, 32
    Zur Anfechtung einer atypisch stillen Beteiligung; zur Frage der Genehmigungspflicht von Einlagengeschäften i. S. v. § 1 Abs. 1 Nr. 1 KWG

  • Evers OK-Vertriebsrecht(Abodienst) (Leitsatz)

    Stille Gesellschaft, Sittenwidrigkeit Gesellschaftsvertrag, Rechte des stillen Gesellschafters, Einlagengeschäft, Annahme fremder Gelder

Besprechungen u.ä.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • WM 2004, 726
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Düsseldorf, 18.03.2005 - 16 U 114/04
    Diese - zwischenzeitlich ohnehin wirkungslose (BGH, Beschluss v. 25.4.2003 - II ZR 228/02) - Entscheidung ist auf den vorliegenden Fall auch gar nicht übertragbar, da sich der hier zu beurteilende Sachverhalt in wesentlichen Punkten von dem ihr zugrundeliegenden Sachverhalt unterscheidet (vgl. a. OLG München, v. 27.11.2002 - 27 U 286/02; OLG Dresden, WM 2004, 726, 727).
  • OLG Düsseldorf, 17.09.2004 - 16 U 204/03
    Die in Bezug genommene Entscheidung ist, wie das Landgericht zutreffend festgestellt hat, auf den vorliegenden Fall auch nicht übertragbar, da sich der hier zu beurteilende Sachverhalt in wesentlichen Punkten von dem ihr zugrundeliegenden Sachverhalt unterscheidet (vgl. a. OLG München, Urt. v. 27.11.2002 - 27 U 286/02; OLG Dresden, WM 2004, 726, 727).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht