Rechtsprechung
   OLG Dresden, 26.05.1998 - 14 U 1930/97   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,6224
OLG Dresden, 26.05.1998 - 14 U 1930/97 (https://dejure.org/1998,6224)
OLG Dresden, Entscheidung vom 26.05.1998 - 14 U 1930/97 (https://dejure.org/1998,6224)
OLG Dresden, Entscheidung vom 26. Mai 1998 - 14 U 1930/97 (https://dejure.org/1998,6224)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,6224) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Handeln zu Zwecken des Wettbewerbs ; Werbung um Anzeigenkunden; Vorliegen einer Alleinstellungsbehauptung; Aufklärung bzw. Vervollständigung einer Werbeaussage ; Herabsetzung der Ware oder Leistung des Mitbewerbers

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UWG §§ 3 1
    Irreführende Alleinstellungsbehauptung eines Hörfunksenders als Wettbewerbsverstoß

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Dresden, 25.08.1998 - 14 U 3276/97

    Anonymisierte Krankenkassen-Preis-/Leistungsvergleiche

    Nach der geänderten Rechtsprechung des BGH (vgl. Urt. v. 5.2.1998 - I ZR 211/95, ZIP 1998, 1084, 1087 - Testpreis-Angebot) ist vergleichende Werbung grundsätzlich als zulässig anzusehen, wenn die unter Art. 3a Abs - 1 lit. a bis h der Richtlinie 97/55/EG genannten Voraussetzungen erfüllt sind (s. a. OLG Dresden, Urt. v. 26.5.1998 - 14 U 1930/97 -Radio PSR, zur Veröffentlichung bestimmt).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht