Rechtsprechung
   OLG Dresden, 31.05.2001 - 6 U 122/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,3455
OLG Dresden, 31.05.2001 - 6 U 122/01 (https://dejure.org/2001,3455)
OLG Dresden, Entscheidung vom 31.05.2001 - 6 U 122/01 (https://dejure.org/2001,3455)
OLG Dresden, Entscheidung vom 31. Mai 2001 - 6 U 122/01 (https://dejure.org/2001,3455)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,3455) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Sachsen

    Direkte Verlinkung leider nicht möglich. Bitte geben Sie das Aktenzeichen in das Suchformular auf der Folgeseite ein.

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Grundbuchberichtigung; Amtspflichtverletzung des AROV; Drittschutzwirkung; Eintragungsersuchenverzögerung

  • Judicialis

    BGB § 839; ; GG Art. 34 S. 1; ; VermG § 31 Abs. 1; ; VermG § 34 Abs. 2

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Amtshaftung - Amtes zur Regelung offener Vermögensfragen - Grundbuchberichtigung - Drittschutz - Unterlassung oder Verzögerung des Eintragungsersuchens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Grundbuchamt; Amtspflicht; Amtshaftung; Grundbuch; Berichtigung; Eigentumsverschaffungsanspruch; Eigentum; Schadensersatz; Subjektives Recht

Besprechungen u.ä.

  • nomos.de PDF, S. 47 (Entscheidungsbesprechung)

    § 839 BGB; §§ 31 Abs. 1 u. 2, 34 Abs. 2 VermG
    Grundbuchberichtigungsersuchen/Amtspflichtverletzung des ARoV durch Unterlassen bzw. Verzögerung/drittschützende Wirkung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJ 2001, 602
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 26.01.2007 - V ZR 137/06

    Umfang der Tatbestandswirkung eines Rückübertragungsbescheides; Rechtsfolgen

    Bei der Erfüllung der Pflicht, ihre Entscheidung zu vollziehen, steht dem ARoV kein eigener Gestaltungsspielraum mehr zu (vgl. OLG Dresden, VIZ 2001, 489, 491).
  • OLG Dresden, 11.07.2001 - 6 U 254/01

    Amtspflicht; Leasingvertrag; Genehmigungspflicht; Selbstverwaltungsgarantie

    Auf jeden Fall ist der Schutzzweckgedanke zur Begrenzung der Haftung heranzuziehen (Senat, Urt. v. 31.05.2001, Az.: 6 U 122/01, S. 35; Tremml/Karger, a.a.O.; MüKo-BGB/Papier, 3. Aufl., § 839 Rdn. 92).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht